VHS-Zweckverband

Stufenweise Öffnung des Präsenzbetriebes

Bild anzeigen

V.l.: Janine Brigant-Loke, Verwaltungsmitarbeiterin Petra-Lins-Bertram und Dimitra Vovoli freuen sich auf die ersten Besucher im neu eingerichteten Service-Bereich.

© Foto: privat

Bad Driburg (ozm) - Nach fast zwei Monaten Zwangspause öffnet der VHS-Zweckverband endlich wieder seine Türen.
Das VHS-Team war in der Zwangspause nicht untätig. Die vergangenen Wochen wurden unter anderem aktiv für den Aufbau und die Erweiterung von digitalen Lernformaten genutzt. So entstand beispielsweise die neue Rubrik "VHS-ZV goes Online". Seit dem 04.05.2020 ist per Erlass bekanntgegeben, dass der Präsenzbetrieb an Volkshochschulen eingeschränkt wieder möglich ist. Seitdem wurde intern mit Hochdruck an einem Hygieneplan gearbeitet, der dem Schutz von Personal, Lehrenden, Teilnehmenden und Besuchern gerecht wird.
Nun können sich die Bürgerinnen und -bürger der vier Trägerkommen auf eine schrittweise Öffnung des Präsenzbetriebes freuen:
Seit dem 29. Mai ist die Verwaltung im Servicebereich täglich in der Zeit von 10 bis 12 Uhr wieder für Besucher geöffnet.
Die Wiederaufnahme der ersten Präsenzkurse im regulären Weiterbildungsangebot erfolgt ab dem 2. Juni. Ebenso werden dann die ersten Integrationssprachkurse -zunächst in den Verbandsstädten Bad Driburg und Steinheim- stufenweise fortgeführt.
Die Beratungsangebote zum Bildungscheck, zur Bildungsprämie und die Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE/FBA) folgen zum 8. Juni 2020.
Ab dem 18. Juni können auch Integrationsberatungen durchgeführt werden; diese nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Mögliche Termine sind bereits auf der Webseite veröffentlicht.
Leider ist es in der ersten Semesterhälfte nicht möglich, alle Kurse fortzusetzen. Zudem unterliegt die Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes strengen Hygienevorschriften. „Dennoch freuen wir uns darauf, endlich wieder Weiterbildung anbieten und durchführen zu können!“, sind sich die Leiterin des VHS-Zweckverbandes, Janine Brigant-Loke, und ihre Stellvertretung, Dimitra Vovoli, einig.
Aktuelle Informationen erfolgen stets unter www.vhs-driburg.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder