Niedermeiser im Dorlauffieber - diesmal Teil des Nordhessencup

Niedermeiser (hai) - Am Freitag, dem 15. Juli 2016 steigt der dritte Niedermeiser Dorflauf, ausgerichtet vom Turn- und Sportverein Niedermeiser. Nachdem in den Vorjahren der Dorflauf zweimal erfolgreich im Rahmen des Reinhardswald Lauf- und Walkingcups ausgerichtet wurde, freuen sich die Verantwortlichen darüber, dass die Veranstaltung jetzt Teil des Nordhessencups geworden ist.

Bild anzeigen

Die Veranstalter rechnen dieses Jahr mit einer doppelt so großen Anzahl an Läufern.

© Foto: privat

Vereinsvorsitzender Peter Surmann rechnet mit rund 400 Läuferinnen und Läufern, das bedeutet eine Verdoppelung der Teilnehmerzahl gegenüber den Vorjahren. Surmann weiter: „Wir möchten auch in diesem Jahr an der bewährten Form der Rundenläufe festhalten, weil das für die Zuschauer an der Strecke sehr spannend ist und wir denken, dass auch die Läuferinnen und Läufer von der besonderen Atmosphäre profitieren können.“ Start und Ziel sowie Durchlauf ist wieder im historischen Ortszentrum von Niedermeiser „Auf dem Thie“. Aus diesem Grund werden ab 16 Uhr bis ca. 21 Uhr die Straßen Laibe, Bruchweg, Thie und Kirchspiel sowie von ca. 18.30 bis ca. 21 Uhr, Hinter den Schmiedehöfen, Raiffeisenstraße, Schlesische Straße und Auf der Laibe, für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
Um diese Veranstaltung durchführen zu können sind fast 100 Helferinnen und Helfer im Einsatz. . Dabei wird der TSV insbesondere von der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt, die die Streckenposten stellt. Mit einem neuen Computerprogramm einschließlich Zeitmessanlage soll die Abwicklung des Dorflaufs wesentlich verbessert werden. Lange Wartezeiten auf die Urkunden dürften damit der Vergangenheit angehören.
Ab 17 Uhr geht’s los. Folgende Strecken werden gelaufen: 400 m „Klieesäckelauf“ für die Kleinsten unter sechs Jahre, 1000 m Schülerläufe, 5.000 m, 10.000 m, Halbmarathon und 6,2 km Nordic Walking/Walking.
Anmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wird empfohlen, von der Möglichkeit der Online-Anmeldung Gebrauch zu machen oder bereits frühzeitig zur Anmeldung in den Kindergarten in Niedermeiser zu kommen. Alle weiteren Infos zum Lauf, insbesondere zu den Strecken, aber auch zu Parkmöglichkeiten gibt es im Internet über niedermeiser.de oder nordhessencup.de.
Für das leibliche Wohl wird in bewährter Form durch das „Orga-Team“ des TSV-Niedermeiser gesorgt.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder