#1  
Alt 29.11.2011, 14:34
Webmaster Webmaster ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.08.2010
Foren-Beiträge: 3.391 | Mein-Today-Beiträge: 8
Standard Attentäter Behring Breivik könnte Haft entgehen

Oslo (AFP) - Der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik kann für seine Taten womöglich nicht zu einer Haftstrafe verurteilt werden. Sollte die von Gutachtern festgestellte strafrechtliche Unzurechnungsfähigkeit von Behring Breivik abschließend bestätigt werden, werde die Staatsanwaltschaft die Einweisung in eine psychiatrische Anstalt beantragen, sagte die norwegische Staatsanwältin Inga Bejer Engh. Möglich sei dabei eine lebenslange Behandlung in der Anstalt. Der Prozess gegen Behring Breivik soll im April kommenden Jahres beginnen.
Zum Artikel: Attentäter Behring Breivik könnte Haft entgehen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.11.2011, 14:34
Achim.M Achim.M ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2010
Foren-Beiträge: 1.676 | Mein-Today-Beiträge: 3
Standard

Falls Breivik für Unzurechnungsfähig erklärt wird, wäre interessant zu wissen, ob diese Unzurechnungsfähigkeit dann ein Lebenlang gilt oder ob er von Zeit zu Zeit überprüft wird und wie sich das Ganze dann weiter darstellt.

Falls er nicht für Unzurechnungsfähig erklärt wird, droht Breivik in Norwegen eine Höchststrafe von 21ig Jahren. Lebenslang gibt es nicht in Norwegen.

Zum Strafvollzug in Norwegen sollte man sich ergänzend diesen Artikel durchlesen:

http://www.focus.de/panorama/vermisc...id_649224.html

Und hier noch ein Video zum Strafvollzug auf dem Eiland Bastøy im Oslofjord:

http://www.youtube.com/watch?v=0Mdn2c9Dr4A

Geändert von Achim.M (29.11.2011 um 14:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2011, 16:46
Luise Luise ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2011
Foren-Beiträge: 79 | Mein-Today-Beiträge: 0
Standard

Es war irgendwie klar, dass dieser kranke Mensch und sein Verteidiger auf die Idee mit der Unzurechnungsfähigkeit kommen.

Behring ist alles,aber nicht unzurechnungsfähig. Ein eiskalter und intelligenter Killer...dieser "Mensch" sollte niemals wieder einen Fuß in die Freiheit setzen dürfen!
__________________
"Der kleine Mann wird mit großen Worten gefüttert."

Nagib Machfus (*1911), ägypt. Schriftsteller
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.11.2011, 18:17
contMS contMS ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2011
Foren-Beiträge: 403 | Mein-Today-Beiträge: 0
contMS eine Nachricht über ICQ schicken contMS eine Nachricht über Yahoo! schicken contMS eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Da brauchte man eigentlich gar nicht auf die Idee kommen, wie das dem Anwalt unterstellt wird, meiner Meinung nach konnte sein (so weit bekannt) gesamtes Verhalten gar keinen anderen Schluss zulassen.
Zwar kenne ich mich in den dortigen Gesetzen nicht aus, aber das bedeutet doch nicht zwingend, dass er wieder mal auf "freien Fuß" kommen wird, .......es sei denn, man "verwahrt" ihn wie manche Kriminellen in den psychiatrischen Einrichtung Deutschlands.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.11.2011, 19:20
Achim.M Achim.M ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2010
Foren-Beiträge: 1.676 | Mein-Today-Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von contMS Beitrag anzeigen
Da brauchte man eigentlich gar nicht auf die Idee kommen, wie das dem Anwalt unterstellt wird, meiner Meinung nach konnte sein (so weit bekannt) gesamtes Verhalten gar keinen anderen Schluss zulassen.
Zwar kenne ich mich in den dortigen Gesetzen nicht aus, aber das bedeutet doch nicht zwingend, dass er wieder mal auf "freien Fuß" kommen wird, .......es sei denn, man "verwahrt" ihn wie manche Kriminellen in den psychiatrischen Einrichtung Deutschlands.
Sollte er?
Was meinen Sie?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.11.2011, 21:30
contMS contMS ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2011
Foren-Beiträge: 403 | Mein-Today-Beiträge: 0
contMS eine Nachricht über ICQ schicken contMS eine Nachricht über Yahoo! schicken contMS eine Nachricht über Skype™ schicken
Cool Sollte er?

Mir erscheint diese Frage nicht ernst gemeint oder Sie möchten mir gern etwas unterstellen.......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.