Ruinengarten

Hilfe, bevor geheilt werden muss

Bild anzeigen

Marcus Ertmer hat ein offenes Ohr für Menschen in Krisensituationen.

© Foto: Seidenstücker

Von Inge Seidenstücker


Deisel (hai) – „Helfen, bevor geheilt werden muss“, das ist die Aufgabe, der sich Marcus Ertmer mit seinem Projekt „Ruinengarten“ stellt.
In erster Linie sind hier Menschen angesprochen, die sich in einer Lebenskrise befinden, ganz besonders wenn sie einen geliebten Menschen verloren haben. Denn diese schmerzliche Erfahrung musste Ertmer selbst machen, als er vor einigen Jahren seinen Sohn durch Krankheit verlor. Die Erlebnisse, wie die Menschen mit seiner Trauer umgingen, zeigten ihm, dass ein liebes Wort oder einfach nur einen Menschen zum Zuhören zu haben, Großes bewirken kann. So haben viele Menschen Hemmungen sich mit dem Thema Tod auseinanderzusetzen und meiden den Trauernden deshalb.
Natürlich kann man sich Hilfe bei einem Psychotherapeuten holen. Doch manchmal helfen einfach schon Gespräche mit jemanden, der sich sehr gut einfühlen kann und die Situation versteht.
„Ruinengarten soll keine Therapie ersetzen“, sagt Ertmer, der mit seinen Angeboten helfen will, bevor man eine Psychotherapie in Anspruch nehmen muss.
Vor rund einem Jahr zog Ertmer mit seiner Lebensgefährtin von Neuss nach Deisel. „Wir haben uns in diese Gegend sofort verliebt“, sagt er. Mit viel Liebe renovierten sie ihr Haus in der Mittelstraße 1 im Deiseler Ortskern und bieten hier verschiedene Angebote damit aus einer Lebenskrise keine Überlebenskrise wird.
Ein Angebot ist z. B. „Walk & Talk“. Hierbei kann man bei einem langen Spaziergang über seine Situation sprechen. Beim Laufen in der Natur lässt sich so manches entspannt von der Seele reden. Des Weiteren bietet das Projekt Ruinengarten Meditationsangebote und ebenso Hospizhilfe. Daneben vermittelt der ehemalige EDV-Fachmann in Seminaren den Umgang mit digitalen Medien.
In seinem Haus der Auszeit gibt es auch eine Ferienwohnung, in der man sich einmieten und die Angebote nutzen kann.
Weitere Infos findet man auf der Homepage ruinengarten.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder