Dothen feierte sein 750. Ortsjubiläum

Dothen (anw) - Mit 400 Mitwirkenden im großen Festumzug und vielen Zuschauern hat am Sonntag Dothen 750-jähriges Ortsjubiläum gefeiert. Von der ersten urkundlichen Erwähnung - das damalige „Dotin" dürfte also noch älter sein - bis in die Gegenwart zog die Dorfgeschichte in 60 Minuten durch den Ort. Der Umzug war der Höhepunkt der zum Jubiläum ausgerichteten Festwoche.

Quelle: Fotos: anw

Anzeige