VdK Grebenstein freut sich über steigende Mitgliederzahl

Grebenstein (hai) - Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes VdK in Grebenstein. Der Vorsitzende Albert Waas bedankte er sich bei den Mitgliedern des Vorstands für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr sowie bei den örtlichen Banken für die geleisteten Spenden, ohne die es sonst nicht möglich wäre, die ein oder andere Veranstaltung zum Nulltarif durchzuführen. Er wies auf das diesjährige Motto des VdK hin „weg mit den Barrieren“. Der VdK betreibt neben der Sozialberatung und Rechtsberatung auch Wohnraumberatung, um das Leben barrierefrei zu gestalten und zeigt, wo Hilfe geholt werden kann. Auf der Homepage des VdK OV Grebenstein kann man sich durch einen Link über „Barrierefreiheit“ näher informieren. Weiterhin gab der Vorsitzende bekannt, dass seit März 2015 die Mitgliederzahl von 325 auf 334 angewachsen ist. Die Vertreterin der Frauen, Karin Bock, ging in ihrem Bericht u.a. auf die monatlichen Veranstaltungen, wie jeden zweiten Dienstag des Monats Frauenabend um 18 Uhr im Hotel Deutsche Eiche und jeden letzten Mittwoch, Kaffeenachmittag um 15 Uhr in der Bäckerei Deichmann, ein. Der VdK freut sich über jeden Neuzugang. Als neue Beisitzerin wurde Sabine Jordan in den Vorstand gewählt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder