CDU Grebenstein

Kandidaten für Kommunalwahl aufgestellt

Grebenstein (hak) - Die Grebensteiner Christdemokraten haben sich für die anstehende Kommunalwahl in 2021 und die kommenden fünf Jahre neu aufgestellt.
„Es war unser Ziel, möglichst viele unterschiedliche Menschen für die politische Arbeit in unserer Heimatstadt gewinnen zu können, damit wir vielfältige Sichtweisen und Ideen bekommen“, so der Vorsitzende Björn Gibhart. „Wir sind stolz, so viele engagierte Bürger als Unterstützer für solch ein Ehrenamt erreicht zu haben. Im Alter von 20 bis 70 ist alles vertreten. Viele Frauen sowie Kandidaten aus den Stadtteilen spiegeln somit die Bevölkerung von Grebenstein und seinen Stadtteilen hervorragend wieder. Dieser gelungene Mix aus neuen Gesichtern, erfahrenen Kommunalpolitikern, parteilosen Kandidaten und CDU-Mitgliedern freut sich als Team bereits auf die Arbeit vor Ort in den kommenden Jahren“, so der Vorsitzende.

Die Kandidaten:
Melanie Burghardt, Björn Grommek, Uwe Lohmann, Lukas Honemann, Rüdiger Käckel, Jens Thöne, Jasmin Stein, Fabian Gimmler, Jana Opfermann, Thomas Erdmann, Marina Wittich, Sükrü Seremet, Martin Humburg, Dennis Reul, Leon Böger, Edith Hilgenberg, Ingo Pfeiffer, Björn Gibhart, Ismail Yener, Jens Gümbel, Agnes Hartmann, Dirk Käckel, Jennifer Bröckel, Timo Opfermann, Harald Vinson, Petra Mannshausen, Horst Davin, Halil Hajra, Tobias Krausbauer, Jörg Kersting, Erik Lehnebach, Erwin Poppe, Stefan Thöne, Christian Eichert, Sabine Schmacke, Jörg Tolle.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder