Infotag:

Altersvorsorge - Sorge vor dem Alter?

Brakel (wrs) - Die Katholische Landvolkshochschule Hardehausen und das Seniorennetzwerk Kreis Höxter veranstalten am Samstag, dem 10. September 2022, von 10 bis 13 Uhr in Brakel einen Infotag zum Thema „Altersvorsorge - Sorge vor dem Alter?“
Die Diskussion um das Rentensystem hinterlässt bei den Menschen in Deutschland Spuren. Viele machen sich Sorgen, dass sie im Alter arm sein könnten und nur eine geringe Rente bekommen. Dennoch sehen große Teile der Bevölkerung trotz des sinkenden Niveaus der gesetzlichen Rente von zusätzlicher Vorsorge ab. Bei diesem Infotag wird mit Experten aus den Bereich der Rentenversicherung debattiert, was Berufstätige tun können, um einmal eine auskömmliche Rente zu bekommen.
Es wird erläutert, was Rentner beachten müssen und welche Weichen in der Poliitk für die Zukunft des Rentensystems gestellt werden müssen, eingebettet in die ethische Debatte um Generationengerechtigkeit und Generationenvertrag.
Veranstaltungsort ist das Katholische Pfarrzentrum, Klosterstraße 9, in Brakel. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig bis zum 3. September 2022 an die Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg, Tel. 05642/9853-200, zentrale@lvh-hardehausen.de, www.lvh-hardehausen.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder