Ferienspiele in Haueda

Haueda (hak) - Kinder im Grundschulalter können mit der Ev. Jugend eine Reise in die Steinzeit wagen, denn vom 1. bis zum 5. August 2016 wird das Dorfgemeinschaftshaus in Haueda zur Steinzeithöhle.
Auf dem Ferienspielprogramm stehen große und kleine Spiele, Kreativwerkstätten und jede Menge Spaß in der Gruppe. Ein Tagesausflug am Donnerstag wird für die Kinder noch ein zusätzliches Abenteuer. Ziel ist die Steinzeitabteilung im Naturkundemuseum in Kassel.
Das Programm beginnt in der Regel morgens um 10 Uhr und endet am Nachmittag um 15.30 Uhrm mit Ausnahme des Donnerstags. Noch bis zum 13. Juli 2016 sind Anmeldungen möglich.
Das Betreuerteam setzt sich aus jungen und erfahrenen Ehrenamtlichen aus den Gemeinden beider Kirchspiele zusammen. Unter der Leitung von Steffi Rapp sind sie maßgeblich an Vorbereitung, Organisation und Programmplanung beteiligt.
Weitere Infos im Büro der Ev. Jugend im Kirchenbezirk Wilhelmsthal, Kirchspiel Niedermeiser und Kirchspiel Liebenau bei Steffi Rapp unter Tel. 05674/6789.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile