Handhabung und Nutzung von „Elster-Online“

Warburg (wrs) - Aufgrund der großen Nachfrage bietet die VHS Warburg einen weiteren Kurs zur Handhabung und Nutzung des Portals „Elster-Online“ an. Die beiden zusammenhängenden Kurstermine sind am Freitag, dem 30. September, und Freitag, dem 14. Oktober, jeweils von 16.30 bis 18 Uhr im Rathaus Zwischen den Städten. Die Kursleitung hat Dirk Borchert.
Der Kurs richtet sich an alle, die ihre Steuererklärung elektronisch beim Finanzamt abgeben wollen oder müssen. Ziel ist es, den Teilnehmenden einen ersten Einblick in die "Elster-Welt" zu geben und Hilfestellung bei der Umstellung von der Abgabe in Papierform zur elektronischen Abgabe der Einkommensteuererklärung zu leisten. Gemeinsam wird eine Registrierung bei "Mein Elster" durchgeführt. Gezeigt wird zudem, wie Informationen, die dem Finanzamt elektronisch vorliegen (z. B. Lohndaten, Renten und verschiedene Versicherungsbeiträge) automatisch in die Steuererklärung übernommen werden können. Der Kurs legt den Schwerpunkt auf die technische Bedienung und Nutzung des Programms "Elster-Online". Die verschiedenen Steuererklärungsvordrucke werden nur am Rande thematisiert, insbesondere wird nicht auf die Umsatzsteuererklärung oder die Einnahmen-Überschuss-Rechnung eingegangen. Es werden keine Steuererklärungsvordrucke ausgefüllt, keine Grundsteuererklärung ausgefüllt und es erfolgt keine Steuerberatung.
Es werden Grundkenntnisse im Umgang mit dem Notebook oder PC vorausgesetzt. Der Kurs ist nicht für Apple-Nutzer oder Anwender gedacht, die Elster über ein Tablet oder das Handy nutzen möchten. Von den Teilnehmern mitzubringen sind Notebook, USB-Stick, Steuernummer, pers. Steuer-Identifikationsnummer, E-Mail-Adresse, Kugelschreiber und Notizblock. Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung über die Homepage der VHS (www.vhs-diemel-egge-weser.de) notwendig.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder