Helmut Rang erneut zum Beauftragten für Naturschutz- und Landschaftspflege bestellt

Urkunde ausgehändigt

Bild anzeigen

v. l. n. r.: Ralf Buberti, Fachbereichsleiter Bauen und Umwelt, Ingrid Müller, Beauftragte für Naturschutz- und Landschaftspflege, Helmut Rang, Beauftragter für Naturschutz- und Landschaftspflege, den Ersten Kreisrat Dr. Hartmut Heuer und Stefan Körbel, Beauftragter für Naturschutz- und Landschaftspflege

© Foto: lpd

Northeim (lpd/usj) - Nachdem der Kreistag in seiner Sitzung am 11.12.2015 einstimmig für die erneute Bestellung zum Beauftragten für Naturschutz- und Landschaftspflege gestimmt hatte, hat Helmut Rang jetzt aus den Händen des Ersten Kreisrates Dr. Hartmut Heuer die Urkunde entgegengenommen.

Erstmals ernannt wurde er übrigens am 1.1.1986, so dass er dieses Ehrenamt nun mittlerweile seit über 30 Jahren ausübt. Die aktuelle Bestellung des ehemaligen Forstbeamten umfasst den Zeitraum bis zum 31.12.2020.

Insgesamt hat der Landkreis drei Beauftragte für Naturschutz und Landschaftspflege bestellt. Ihre Aufgabe besteht darin, die Naturschutzbehörde in allen Angelegenheiten des Naturschutzes und der Landschaftspflege zu beraten und zu unterstützen, sowie das allgemeine Verständnis für diese Aufgaben zu fördern. In diesem Rahmen beraten sie bei Bedarf auch Bürgerinnen und Bürger.

Helmut Rang ist für den westlichen Bereich des Landkreises Northeim (Bodenfelde, Dassel, Hardegsen, Uslar und das gemeindefreie Gebiet Solling) zuständig. Ingrid Müller für die Bereiche Katlenburg-Lindau, Moringen, Nörten-Hardenberg und Northeim. Für die Bereiche Bad Gandersheim, Einbeck, Kalefeld und Kreiensen steht Stefan Körbel als Ansprechpartner zur Verfügung.

"Helmut Rang weist hohe Sachkunde auf und hat sich insbesondere durch zahlreiche Informationsveranstaltungen und Vorträge sowie geführte Wanderungen hervorgetan", so der Erste Kreisrat Dr. Hartmut Heuer unter Hinweis auf das besondere Interesse von Helmut Rang an der Historie von Waldstandorten im Solling.

Zu erreichen sind die drei Beauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege sowohl telefonisch als auch per E-Mail. Die Kontaktdaten sind auf der Homepage des Landkreises Northeim (www.landkreis-northeim.de) in der Rubrik "Umwelt / Weitere Umweltthemen" zu finden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder