Bilder des Tages vom 26.11.2020

Bilder des Tages vom 26.11.2020
Die Welt trauert um die Fußballlegende Diego Maradona. Nach dem Tod des 60-Jährigen brachten zahlreiche Menschen in seinem Heimatland Argentinien auf den Straßen ihre Gefühle zum Ausdruck, wie hier in San Fernando. Es wurde eine dreitägige Staatstrauer angeordnet. Der Zyklon Nivar hat Südostindien stark getroffen. Infolge heftigen Niederschlags stehen Straßen in Puducherry unter Wasser. Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen gehen Demonstrantinnen in Guatemala-Stadt auf die Straße. Laut Aktivisten wurden in Guatemala in diesem Jahr bislang mehr als 440 Frauen ermordet. Auf dem Dal-See in der Region Kaschmir wirft ein Fischer sein Netz aus. Heftiges Gewitter im Libanon: Ein Blitz entlädt sich vor der Küste nahe der Stadt Batrun.
Die Welt trauert um die Fußballlegende Diego Maradona. Nach dem Tod des 60-Jährigen brachten zahlreiche Menschen in seinem Heimatland Argentinien auf den Straßen ihre Gefühle zum Ausdruck, wie hier in San Fernando. Es wurde eine dreitägige Staatstrauer angeordnet.
Der Zyklon Nivar hat Südostindien stark getroffen. Infolge heftigen Niederschlags stehen Straßen in Puducherry unter Wasser.
Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen gehen Demonstrantinnen in Guatemala-Stadt auf die Straße. Laut Aktivisten wurden in Guatemala in diesem Jahr bislang mehr als 440 Frauen ermordet.
Auf dem Dal-See in der Region Kaschmir wirft ein Fischer sein Netz aus.
Heftiges Gewitter im Libanon: Ein Blitz entlädt sich vor der Küste nahe der Stadt Batrun.
Quelle: AFP

Weitere Fotostrecken