Bauchrednerkunst im Zimmertheater Höxter

Außen fettig - innen hohl

Höxter (ozv) - Am vergangenen Donnerstag und Freitag war die zweite Bühne des Café & Zimmertheaters die „Stummriege 7“, geschmückt wie nach einer durchzechten Nacht. Flaschen und Papierschnipsel auf dem Boden und ein Riesenei im Eierwärmer auf dem Tisch.

Bild anzeigen

Tim Becker

© Foto: Zimmertheater

Das Publikum war gespannt und bereit für eine Show der Extraklasse, die auch prompt mit Monsieur (H)And ihren Anfang nahm. Im karierten Flanellpyjama betrat schließlich der Star des Abends die Bühne. Tim Becker, Bauchredner und Zauberkünstler, erzählte mit großartigem Humor eine Geschichte rund um seine plüschigen Freunde und stellte die Vorstellungskraft der Zuschauer gehörig auf die Probe. Wer mit schwachen Bauchmuskeln das Theater betreten hatte, durfte sich am Ende des Abends über einen kräftigen Lachmuskelkater freuen.
Bereits zum zweiten Mal haben die beiden Theaterbetreiber, Stefan Marx und Simon Hillebrand, den Künstler Tim Becker mit seiner Crew aus Groß und Klein, auf die Bühne „Stummrige 7“ des Café & Zimmertheaters geholt. Mit seiner Bauchrednershow "Tanz der Puppen" entführte Becker in seine verrückte Wohngemeinschaft und stellte mit viel Witz und Niveau seine erstaunlichen Mitbewohner vor. Nacheinander wurden die unterschiedlichsten Charaktere zum Leben erweckt. Von der singenden Ratte namens Konstantin Lloyd Weber ("Konny") ging es zum "homosensationellen" Pony Dandy Randy. Täuschend echt wirkte Joe, der Hippie mit seiner ständig unfreiwillig komischen Art. Insgesamt acht Darsteller bevölkerten die Bühne und sorgten für so manche Lachsalven in den Zuschauerreihen. Sprechende Lebensmittel trafen auf miesgelaunte Kaninchen und Zuschauer auf das freche Mundwerk des Bauchredners. Eine Show voller Überraschungen, gewürzt mit erfrischenden Zaubertricks und unverwechselbaren Puppen, denen Leben eingehaucht wurde. "Total abgedreht, Alter. Am besten, wir lassen Gras über die Sache wachsen."
Wer Blut geleckt hat, kann sich auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr freuen. Im Mai 2018 ist Tim Becker wieder auf der Bühne der beiden Akteure Marx & Hillebrand vom Café & Zimmertheater zu sehen. Wann genau gibt es ab dem 30. Oktober zu lesen. Dann erscheint der neue Flyer des Zimmertheaters mit allen Daten der Eigenproduktionen und Gastspiele von Januar – Juni 2018. 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile