Ladies‘ Circle 64 Höxter-Holzminden

Madeline Sprock ist neue Präsidentin

Bild anzeigen

Der neue Vorstand des Ladies‘ Circle 64 Höxter-Holzminden setzt sich zusammen aus Dr. Nadja Becker, Stefanie Stern, Dr. Maike Stein, Madeline Sprock, Miriam Bullmann und Pia Schöning.

© Foto: privat

Höxter/Holzminden (ozm) - Madeline Sprock ist neue Präsidentin des Ladies‘ Circle 64 Höxter-Holzminden. Die 31-jährige Inhaberin der Filmproduktionsfirma „Madeye Films“ folgt auf Ärztin Dr. Maike Stein (37), die auf ein ereignisreiches Amtsjahr des Service-Clubs zurückblickt.
„Auch das letzte Jahr war wieder geprägt von der Corona-Pandemie“, sagt Maike Stein. „Trotzdem haben wir es geschafft, einige große Projekte umzusetzen und Spenden zu sammeln.“ Ein großer Teil der Spenden floss zurück in die Region, wie zum Beispiel der Erlös des Kochbuchs Kochkunst. „Das Kochbuch vereint unsere Lieblingsrezepte mit denen der Gastronomie aus den Kreisen Höxter und Holzminden“, sagt Stein.
„Für jeden ist etwas dabei, egal ob Hobbyköchin oder -koch oder extravagante Rezepte.“ Das Kochbuch Kochkunst gibt es für 20 Euro in Höxter, Holzminden und Beverungen zu kaufen (vollständige Liste der Verkaufsstellen auf https://hoexter-holzminden.ladiescircle.de). Mit dem Erlös konnten unter anderem die DLRG Stadtoldendorf und der Förderverein der Sekundarschule Höxter unterstützt werden.
„Wie jedes Jahr haben wir außerdem beim Weihnachtspäckchenkonvoi geholfen und waren beim Weinhnachtsmarkt Holzminden mit einem Stand dabei und konnten Spenden mit einer Charity-Frühstücksbox sammeln, die aus Leckereien aus unserer Region bestand“, sagt Stein. Als aktuelles Projekt hilft der Ladies‘ Circle gemeinsam mit dem Round Table 150 Höxter-Holzminden ukrainischen Geflüchteten mit finanzieller Unterstützung, Fahrten an die Grenze, der Sammlung von Hilfsgütern für die Krisengebiete in unseren Landkreisen und der Bereitstellung von Wohnraum.
Auch für das kommende Amtsjahr hat der Service-Club viele Pläne. „Wir starten das Amtsjahr mit einem Stand beim Holzmindener Kükenfest an Muttertag“, sagt die neue Präsidentin Madeline Sprock. „Wir bringen Prosecco, Cookies und eine Zuckerwattemaschine mit.“ Am 22. Mai lädt der Ladies‘ Circle 64 außerdem zum Charity-Frühstück in den Steinkrug ein. „Weitere Infos geben wir rechtzeitig bekannt“, sagt Sprock. Zwei weitere große Events sind im Laufe des Jahres geplant. „Endlich wird unser Weinfest wieder stattfinden.“ Nachdem das Fest die letzten zwei Jahre pandemiebedingt ausfallen musste, laufen die Planungen für August schon. Außerdem folgt im September Höxters erstes großes Wanderevent. „Mehr möchten wir noch nicht verraten“, sagt die neue Präsidentin.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder