Schlagerfestival 2019

Kreis Höxter (wrs) - Die rund 70 Sängerinnen und Sänger von CHORissimo2000 e.V. geben im November mehrere Konzerte. Unterstützt werden sie dabei wieder von der Combo „mere music“, bestehend aus Dieter Nowak am Schlagzeug, Johannes Schäfermeyer am Klavier und Matthias George am Bass. „Guten Gesang bieten, um gut zu unterhalten“ - das ist der Leitgedanke der Sängerinnen und Sängern von CHORissimo2000 e.V.

Helena Mansfeld (musikalische Leitung) versteht es, ein besonderes Feeling für Musik, Gesang und Publikum auf die Bühne zu bringen und präsentiert ein Programm, das nach Kerzenschein, Liebesgeflüster, Geld und Frauen klingt. Das ca. zweistündige Programm lässt keine Wünsche offen und versetzt das Publikum in die Zeit großer Bühnenaufführungen und Konzerte der letzten Jahrzehnte Darunter sind Künstler wie Pur, Helene Fischer, Herbert Grönemeyer, Münchner Freiheit oder die Beach Boys. Um ein solches Konzertprogramm zu präsentieren, sind intensive Proben unerlässlich. Dass die Chorsänger das gesamte Konzert auswendig singen, ist keine Überraschung mehr, denn es gehört zum Konzept des Chores und ist Voraussetzung für die Umsetzung der choreographischen Einlagen, durch die das Konzert einen ganz besonderen Reiz bekommt. Nicht nur Proben, Intensivproben und Intensivwochenenden standen in den letzten zwei Jahren auf dem Programm, auch zwei Workshops mit dem Dozenten Peter Stolle aus Detmold tragen zum Gelingen des Konzertes bei. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Weitere Informationen, Termine, Bilder usw. gibt es im Internet auf der Seite www.chorissimo2000.de.
Die Termine der Konzerte sind Samstag, der 2. November, 19.30 Uhr, Warburg, PZ; Sonntag, der 3. November, 17 Uhr Brakel, Stadthalle; Freitag, der 22. November, 19.30 Uhr, Paderborn, Kulturwerkstatt; Samstag, der 23. November, 19.30 Uhr, Höxter, Stadthalle.
Karten sind erhältlich bei Bücher Podszun, Warburg, Tel. 05641/740898; Buchhandlung Schröder, Brakel, Tel. 05272/9923; Ticketcenter Paderborn, Tel. 05251/299750; LNL Elektro, Höxter, Tel. 05271/97760 oder online unter www.chorissimo2000.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder