Kita Spatzennest

Seit 2012 ein „Haus der kleinen Forscher“

Höxter (ozm) - Für ihr kontinuierliches Engagement für die Förderung früher Bildung im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik erhält die Kita Spatzennest die vierte Rezertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“. Überreicht wurde die offizielle Plakette von der Netzwerkkoordinatorin Lena Döring, Kreis Höxter.
„Durch die Zertifizierung entwickelt sich ein Gefühl des Stolzes bei den Kindern, den beiden zuständigen Kolleginnen Astrid Wernecke und Jennifer Koch, dem gesamten Team und auch bei mir.“ so Verena Mann, Kita-Leitung im Spatzennest.
Zum Forschen und Experimentieren gehören Spaß am Ausprobieren und das Entdecken von Phänomenen. Dabei geht es nicht um "richtig" oder "falsch", sondern um Beobachtungen. Und genau diese Beobachtungen wurden über ein Jahr dokumentiert und am heutigen Tag den experimentierfreudigen Einschulungskindern im Rahmen einer kleinen Feierstunde als Forschertagebuch überreicht.
Die pädagogischen Fachkräfte der Kita Spatzennest bilden sich regelmäßig fort, um mit den Kindern auf Entdeckungsreise durch die Welt der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu gehen. Gemeinsam mit den Mädchen und Jungen beobachten und erforschen sie Phänomene in ihrem Alltag. Dabei werden auch eine Reihe weiterer Kompetenzen, die die Kinder für ihren späteren Lebensweg benötigen wie lernmethodische Kompetenz, Sprach- und Sozialkompetenz, Feinmotorik und ein Zugewinn an Selbstbewusstsein und innerer Stärke gefördert. Die Fortbildungen werden für den Kreis Höxter von der Abteilung „Bildung und Integration“, lokaler Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ angeboten.
Die Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“ wird nach festen Qualitätskriterien vergeben, die sich am Deutschen Kindergarten Gütesiegel und den „Prozessbezogenen Qualitätskriterien für den naturwissenschaftlichen Unterricht“ orientieren. Sie wird für zwei Jahre verliehen, dann können sich die Einrichtungen neu bewerben.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder