Ausstellung der Farbentänzer

„Misch Masch“ im Ev. Krankenhaus Gesundbrunnen

Bild anzeigen

Eines der Bilder, das in in der Ausstellung "MISCH MASCH" gezeigt wird.

© Foto: H Horrer

Hofgeismar (hai) - Vom 14. November 2019 bis 15. Januar 2020 ist die Ausstellung „Misch Masch“ des Ateliers der Farbentänzer im Ev. Krankenhaus Gesundbrunnen, am Krähenberg in Hofgeismar zu sehen. Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, dem 14. November 2019, um 15.30 Uhr statt.

 

Neue Arbeiten werden gezeigt

Die Ausstellung soll sowohl die Patienten als auch die Besucher und Mitarbeiter im Geriatrischen Krankenhaus ansprechen. Es werden verschiedene Arbeiten auf Leinwand, Papier und Holz sowie Collagen und kleine Objekte von zwölf Künstler gezeigt.

 

Das Atelier „Die Farbentänzer“


Die Künstler sind zwischen Anfang 60 und 80 Jahre alt. Es zeichnet sie aus, dass sie erst im höheren Lebensalter einen Zugang zum Malen gefunden haben. Gearbeitet wird mit allem, was möglich ist, überwiegend mit Acryl, Aquarell, Ölkreide, Filz, Bleistift, und Kugelschreiber, aber auch plastisch, mit Ton, Draht und Holz.

Die Farbentänzer mit ihrem Atelier sind an die Tagesstruktur der Hofgeismarer Wohnstätten angegliedert, eine Einrichtung der bdks - Baunataler Diakonie Kassel. Das Atelier ist jeden Donnerstag geöffnet und wird professionell von dem Künstler, Gestaltungs- und Soziotherapeuten Karl Bieda begleitet. Die Künstler beteiligen sich an Kunstausschreibungen, Projekten, Gemeinschaftsausstellungen und machen jährlich bis zu vier eigene Ausstellungen. Es ist ihnen sehr wichtig, ihre Arbeiten aus dem Atelier in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder