Naturpark Reinhardswald

Führungen durch den herbstlichen Naturpark

Bild anzeigen

Herbst im Urwald Sababurg.

© Foto: Hans-Martin Fürsattel

Hofgeismar (hai) - Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit für Outdoor-Aktive, Naturliebhaber und Pilzsammler. Jetzt, wenn das Laub der Bäume seine volle Farbenpracht entfaltet und sich der Waldboden verwandelt, ist die ideale Zeit für besondere Naturerlebnisse.
Im goldenen Oktober bietet der Naturpark Reinhardswald daher noch einmal für dieses Jahr spannende Führungen und Programme an. Diese reichen von einer Exkursion zu den Wacholderheiden im Diemeltal bei Ostheim inkl. Besuch der Gin Brennerei FIELDFARE am Donnerstag, dem 10. Oktober 2019, über eine Pilzwanderung mit Kräuterfrau Annette Zimmermann und Pilzsachverständigem Roman Krettek am Samstag, dem 12. Oktober, bis hin zu Vorträgen zum Thema Wolf und Wild im Reinhardswald mit dem Wolfsbeauftragten Dieter Sellemann an den Samstagen, 12. und 19. Oktober.
Auch geführte Wanderungen werden noch einmal angeboten am Sonntag, dem 13. Oktober geht es um 10 Uhr in den Urwald Sababurg oder um 14 Uhr auf eine Kompass-Wanderung (spezielles Angebot für Familien). Am Sonntag, dem 20. Oktober, kann man an einer Wanderung rund um das Dornröschenschloss Sababurg oder an einer Wanderung mit Lagerfeuer und Imbiss am Staufenberg mitten im Reinhardswald teilnehmen. Zum Kleeberg bei Holzhausen (ehemalige Bergbauregion) kann man am Sonntag, dem 27. Oktober in einer geführten Tour wandern und besondere Naturhighlights entdecken. Am Sonntag, dem 3. November geht es dann noch einmal in den Urwald Sababurg und auf den Ahlberg bei Immenhausen, den Spuren der Zeit nachspüren. Die Jahresabschluss-Wanderung des Naturparks findet am Sonntag, dem 22. Dezember am Staufenberg, der höchsten Erhebung im Reinhardswald, statt. Hier wird es auch ein Sonnenwend-Feuer geben, an dem sich die Teilnehmer selbst einen kleinen Imbiss am Stock zubereiten können. So lässt sich das Jahr gut ausklingen und auf die Weihnachtsfeiertage einstimmen.
Im nächsten Jahr folgt natürlich wieder ein spannendes Naturpark-Programm, das im Frühjahr veröffentlich wird.
Anmeldungen und Informationen zu allen Führungen und Angeboten gibt es online unter www.naturpark-reinhardswald.de. Auskünfte erteilt auch die Tourist-Information Naturpark Reinhardswald unter Tel. 05671/999222.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken

Weiterführende Links zum Thema

Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder