Musikalische Lesung mit "Caprice de Femme"

Bild anzeigen

Musikalische Lesung mit "Caprice de Femme" im Glasmuseum Immenhausen.

© Foto: privat

Immenhausen (has) - Am 17. September 2021 um 19.30 Uhr findet im Glasmuseum Immenhausen (Am Bahnhof 3, 34376 Immenhausen) eine musikalische Lesung mit dem Trio "Caprice de Femme" (Eleonora Agranov, Violine; Erika Umanez, Cello; Julia Reingardt, Klavier) und Thomas Hof, statt.
In dem Programm „Katastrophen faszinieren” werden die witzigsten Ausschnitte aus dem Buch „Pannen und Katastrophen in der Musik“ von Daniel Hope vorgetragen sowie zu den Anekdoten passende bekannte klassische Stücke und Salonmusik von Fritz Kreisler, Peter Tschaikowsky, Edward Elgar, Georges Bizet, Eric Satie und anderen vom Trio gespielt. Einlass ist um 19 Uhr. Wegen der Abstandsregeln ist die Besucherzahl begrenzt, deswegen wird um Voranmeldung gebeten. Es gilt die 3G-Regelung. Tickets können per E-Mail an glasundklassik@gmail.com oder unter Tel. 01577/1562–881) reserviert bzw. an der Abendkasse erworben werden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder