Scheunenfest mit Karneval

Bild anzeigen

Was in der Karnevalszeit nicht möglich war, wurde beim Sommerkarneval nachgeholt.

© Foto: Seidenstücker

Von Inge Seidenstücker

Hümme – Nach der Zwangspause feierten die Hümmer nach zwei Jahren wieder ihr Dorfscheunenfest. Ausrichter war diesmal der Hümmer TSV. Damit es auch so richtig „krachte“, begann die große Scheunenfete bereits am Freitagabend mit dem „Sommerkarneval“, den die „Lustigen Weiber“ gestalteten. Denn schließlich gab es auch hier Nachholbedarf. Natürlich wurde von den Besuchern ein witziges Outfit erwartet zudem die meisten auch gerne bereit waren. Einige Tanzeinlagen der Karnevalsgruppen heizten die Stimmung im Festzelt noch an und die Prämierung der besten Kostüme wurde ebenfalls mit tosendem Applaus begleitet.

Bild anzeigen

Eine „Punktlandung“ erreichten „Die lustigen Weiber“ beim Sommerkarneval. (V.l.) Julia Wieners und Simone Drabczynski.

© Foto: Seidenstücker

Weiter ging das Fest am Samstag mit einem bunten Kinderprogramm am Nachmittag, bei dem neben Hüpfburg, Kinderschminken und mehr, sich die Sparten des TSV vorstellten, bevor dann am Abend die Scheunenparty mit der Band „Enjoy“ startete. Auch hier war die Besucherzahl überwältigend. Neben Einheimischen, waren viele Auswärtige auf dem Fest, darunter zahlreiche Gruppen von Kirmesburschen aus anderen Orten der Region.
Der Sonntag startete wieder mit einem Gottesdienst im Festzelt. „Wenn nicht jetzt, wann dann“ lautete das Motto des großen Festumzugs am Nachmittag, bei dem sich die Vereine des Ortes präsentierten.

Bild anzeigen

Beim großen Festzug präsentierten sich die Vereine, wie der TSV Hümme, der das Fest in diesem Jahr organisiert hat.

© Foto: Seidenstücker

Seinen Ausklang fand das Fest mit einem großen Kaffeetrinken im Festzelt, zu dem wieder viele Hümmer Kuchenbäckerinnen einen Kuchen gebacken hatten. Musikalisch begleitet wurde dies von der Langenthaler Blaskapelle. Anschließend heizte DJ Tobi noch einmal kräftig bis in die Abendstunden ein.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder