JSG Trendelburg

Meisterschaft der Bezirksliga

Bild anzeigen

(V.l.) Laura Blessing, Flora Altmann, Emilia Blessing, Pia Grohmann, Milena Greiner, Nieke Dettmar, Liv Harms, Zoe Austermühle, Emma Otto und liegend Ellenor Herick. Es fehlen Marie Bötte und Hannah Zeich.

© Foto: privat

Trendelburg (hai) - Bereits im ersten Jahr des Zusammenschlusses der weiblichen D-Jugenden der SHG Hofgeismar/Grebenstein mit der HSG Reinhardswald zur JSG Trendelburg konnten die jungen Handballerinnen mit neun Siegen in neun Spielen bei 164 - 75 Toren vollends überzeugen und die Meisterschaft der Bezirksliga erringen. Nach einer kurzen gemeinsamen Eingewöhnungszeit harmonierten die Spielerinnen immer besser zusammen und konnten sich in einem Jahr zu einem eingeschworenen Team weiterentwickeln. Neben einer überragenden Leistung der Torhüterin ist zu erwähnen, dass sich alle Spielerinnen in die Torjägerliste eintragen konnten. Gemeinsam geht das Team nun in der kommenden Saison in der C-Jugend an den Start und hofft auf weitere Erfolge, auch wenn es keine Verstärkungen von älteren Spielerinnen mit C-Jugend Erfahrung geben wird.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder