Adventskonzert der Chöre

Lippoldsberg (ozm) - Die Kantorei und der Posaunenchor Lippoldsberg nehmen derzeit Kurs auf das Adventskonzert am 3. Advent: Im Mittelpunkt stehen Auszüge aus der rein a-capella vertonten "Weihnachtsgeschichte" von Hugo Distler (1908-1942) für 4-8 stimmigen Chor und fünf Solisten, die in klassisch verteilten Rollen die Weihnachtsgeschichte erzählen. Dabei nimmt der Chor sogar die gregorianisch anmutende Erzählweise des Evangelisten auf, die vier- bis sechsstimmig geschichtet eine herbe, aber malerische Tonsprache ergibt. Als Rahmen werden Advents- und Weinachtslieder von Bläsern und Kantorei abwechselnd gestaltet, um abschließend das traditionelle "Tochter Zion" mit allen anzustimmen. Die Leitung hat der neue Lippoldsberger Kantor Martin Seimer.
Das Konzert am 16. Dezember beginnt um 17 Uhr. Tickets kosten 12 Euro/erm.
10 Euro, VVK: Klosterpforte 05572/999226 oder info@klosterkirche.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder