Duftworkshop

Für ein Wochenende zum Parfumeur werden

Holzminden (ozm) - Einmal selbst Parfumeur sein und sein eigenes Parfum kreieren – in der Stadt der Düfte und Aromen bekommen Sie am Wochenende des 20. und 21. Juli hierzu die Gelegenheit.
Im Rahmen der Duft- und Aromenseminare 2018 der Stadtmarketing Holzminden GmbH findet der Parfumworkshop Création mit dem Parfumeur-Createur Karl Heinz Bork in den schönen, hellen Räumlichkeiten des Torhaus am Katzensprung statt. Der Workshop beginnt mit einer Einführung am Freitag, 20. Juli, von 17 bis circa 19 Uhr. In diesem einleitenden Seminar erhalten die Besucher zunächst einen Einblick in die spannende Arbeit der Parfumeure und erfahren einiges über den Zusammenhang zwischen Rohstoffen und Parfumkompositionen. Anhand erfolgreicher Markenparfums wird der Grundaufbau der Parfumerie demonstriert. Dabei dürfen die wichtigsten Duftstoffe natürlich auch selbst gerochen werden. Am Ende des Seminars verfügt der Teilnehmer über die nötigen Grundkenntnisse um am Folgetag selbst als Parfumeur durchzustarten. Der Workshop am Samstag, 21. Juli, ab 11 Uhr steht dann ganz im Zeichen der „Création“. Anhand ihrer Duftpräferenzen entwickeln die Teilnehmer ihre eigene Parfum-Création. Der persönlich kreierte Duft darf im Anschluss des Workshops mit nach Hause genommen werden. Das Seminar und der Workshop kosten jeweils 30 Euro. Im Preis enthalten ist ein kleiner Parfum Flakon und die eigene Duftkreation. Anmeldungen nimmt die Stadtmarketing Holzminden GmbH ab sofort entgegen: Tel. 05531/ 992960 oder unter info@stadtmarketing-holzminden.de Wecken Sie Ihren Geruchssinn einmal auf eine ganz besondere Weise und werden Sie zum Hobby-Parfumeur bei den Duft- und Aromenseminaren im Torhaus am Katzensprung Holzminden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder