Seniorenservicebüro

Gesprächsrunde über die Freude und das Glück

Bild anzeigen

Die Themen Glück und Freude standen im Mittelpunkt des Gesprächskreises.

© Foto: Silvia Kieven/Landkreis Holzminden

Holzminden (ozm) - Glück und Freude empfindet jeder anders. Gerade in fortgeschrittenem Alter sind diese Gefühle manchmal schwer zu fassen, oft sind es Kleinigkeiten, die sie hervorrufen oder vielleicht verhindern. Sich ihrer zu versichern, bedeutet, sie sich erst einmal bewusst zu machen. Der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Holzminden hat dazu zu einer gemeinsamen Gesprächsrunde für die Senioren des Gesprächskreises „Aktiv leben – gesund alt werden“ im kleinen Kreis eingeladen. Gemeinsam tauschten sich die Teilnehmenden an dem betreffenden Vormittag zu vorbereiteten Fragen rund um die Themen Glück und Freude aus und diskutierten über verschiedene Ansichten und Einstellungen.
Hemmungen über das Thema zu reden, gab es in der Gesprächsrunde kaum, schnell entstand ein reger Austausch über die Begriffe. Alle Anwesenden gaben tiefe Einblicke in ihre Lebensgeschichte und berichteten darüber, wie sie mit eigenen Höhen und Tiefen umgehen. Und während des Gesprächs zeigte sich deutlich, dass es sich lohnt, seinen eigenen Blickwinkel wieder vermehrt auf die positiven Aspekte des Lebens zu lenken und diese im Alltag wirklich wahrzunehmen. Am Ende war die die Gruppe sich einig, dass Zufriedenheit von der inneren Einstellung, dem Glauben, aber auch von materiellen Dingen abhängig sein kann, je nachdem, in welcher individuellen Situation man sich gerade befindet. Ein Teilnehmer hielt abschließend fest: „Freude und Glück sind zwei voneinander untrennbare Begriffe. Sie gehören zusammen wie ein Paar Schuhe, ein linker und ein rechter Schuh – oder wie die zwei Seiten einer Medaille.“
Der Gesprächskreis freut sich jederzeit über neue Teilnehmer. Für weitere Informationen steht Silvia Kieven vom Senioren- und Pflegestützpunkt Holzminden, unter Tel. 0 55 31/707 326, gerne zur Verfügung.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder