Neue Vorlese-Angebote für Kinder

Von Kamishibai bis Sandtheater

Holzminden (ozm) - Bibliotheken sind Treffpunkt für Alle, sie bieten Information und Unterhaltung aller Art. In Holzminden finden Interessierte die neuesten Romane und Sachbücher, aber auch noch „Klassiker“. Die Ausleihe von Spielfilmen auf DVD ist in den letzten Jahren stark gestiegen, wie auch die der Hörbücher für Kinder und Erwachsene. Nicht zu vergessen: Die ONLEIHE erfreut sich großer Beliebtheit, immer mehr E-Medien werden ausgeliehen und auf E-Reader, PCs, Tablets oder Smartphones gelesen.
Schwerpunkt der Bibliotheksarbeit ist jedoch die lebendige Vermittlung von Literatur, die Leseförderung von Kindern, das Bilderbuchkino. Der diesjährige Tag der Bibliotheken am 24. Oktober ist Anlass dafür, neue Vorleseprojekte für Kinder verschiedenen Alters vorzu-stellen:
Dazu gehören das Projekt „Kamishibai“, das mündliche Erzählen mit einem Tischtheater, auch im Sinne eines „Augen-Ohren-Kinos“, diesmal für Kinder ab 2 Jahren; das „Sandthea-ter“, bei dem die Bilderbuchgeschichte erzählt wird und gleichzeitig die Figuren und Objekte von der Erzählerin „in den Sand“ gesetzt werden; den Kleinsten ab 1-2 Jahren wird das freie Erzählen einer Bilderbuchgeschichte mit Kindergebärden sicher viel Spaß machen; außerdem das Vorlesen eines aktuellen Kinderbuches für Kinder ab 8 Jahren.
Folgende Bilderbücherprojekte werden angeboten: 24., und 26. Oktober 2017, jeweils um 10.30 Uhr – Kamishibai "Pip und Posy. Der tolle Roller" von Axel Scheffler, ab 2 Jahren (kleine Gruppe) und um 15:30 Uhr – Sandtheater „Freunde fürs Leben“ von Florence Seyvos und Anaïs Vaugelade, ab 4 Jahren.
Am 25. Oktober um 10.30 Uhr – Freies Erzählen mit Kindergebärden „Mein erster Tag im Zoo“, für Kinder ab 18 Monaten. Um 15.30 Uhr - Vorlesen des aktuellen Kinder- und Ju-gendbuches „Die Jolley-Rogers im Bann der Geisterpiraten“ von Jonny Duddle, für Kinder zwischen 8 - 10 Jahren.
Das ausführliche Programm gibt es in der Stadtbücherei.
Die Mitarbeiterinnen bitten herzlich um eine Anmeldung für die verschiedenen Termine un-ter Tel. 05531-93640 oder per E-Mail unter buecherei@holzminden.de.
Der Eintritt ist frei. Die Eltern werden gebeten, zu beachten, dass die Veranstaltungen pünktlich anfangen und jeweils eine Stunde dauern.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile