CDU-Stadtverband Immenhausen

Neujahrstreffen mit Bürgerpreisverleihung

Immenhausen (hak) - Zum Neujahrstreffen der CDU Immenhausen, das in Verbindung mit dem 70-jährigen Bestehen des Stadtverbandes durchgeführt wurde, konnte Vorsitzender Hartmut Lind neben Mitgliedern und Freunden der CDU - auch aus den umliegenden Stadt- und Gemeindeverbänden - der Kreistagsfraktion sowie örtliche Mandatsträger sowie viele Vereinsvertreter begrüßen. RP Dr. Walter Lübcke als langjährigen Wegbegleiter der Immenhäuser CDU, der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Viesehon und als Ehrengast Eva Kühne-Hörmann, Hessische Ministerin der Justiz, waren ebenso dem Ruf ins Bürgerhaus Holzhausen gefolgt wie viele Umwelt- und Bürgerpreisträger aus den zurückliegenden Jahren.

Bürgerpreis 2014 an Wilhelm Gude

Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des Bürgerpreises 2014. Lothar Dietrich, Vorstandsmitglied des Stadtverbandes, skizzierte in seiner Würdigung die Arbeit von Wilhelm Gude, der für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz mit dem Bürgerpreis 2014 des CDU-Stadtverbandes ausgezeichnet wurde. So habe Gude bereits 1952 am Bau der Jahnturnhalle mitgewirkt und sich an der Wiedergründung des Spielmannszuges der TSV Immenhausen beteiligt. Er war Betreuer von Jugend-Fußballmannschaften, legte durch sein Mitwirken den Grundstein für den Karneval in der Abteilung Fußball, kämpfte für die Umsetzung des Kriegerdenkmals vom Kirchvorplatz zum neuen Friedhof und pflegte über mehr als zwölf Jahre diesen Bereich mit viel Liebe und Hingabe. Außerdem besucht Wilhem Gude u.a. zusammen mit Adolf Deichmann ältere oder kranke Sportkameraden.
Mit dem Bürgerpreis zeichnete die CDU Immenhausen Wilhelm Gude mit dem „Preis für sein Lebenswerk“ aus und dankte ihm für sein langjähriges Wirken zum Wohl der Gemeinschaft in mehr als 60 Jahren. Selbstverständlich erhielt seine Frau Marlie für die Wegbegleitung einen Blumenstrauß. Mit bewegenden Worten bedankte sich der Preisträger für die Auszeichnung.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder