Mentale Achtsamkeit (in 10 Schritten) - Qualifizierungskurs für Trainer/-innen

(ZfW) - Zum Sommersemester 2015 wird am Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt in Kooperation mit Dr. Wilms Expertise Psychological Consulting der Studienkurs Mentale Achtsamkeit (in 10 Schritten): Qualifizierungskurs für Trainer/-innen erstmalig angeboten. Der Kurs ist berufsbegleitend konzipiert und wendet sich an interessierte Personen mit Berufserfahrung, insbesondere aus den Bereichen Wirtschaft, Gesundheitswesen, Soziales, Verwaltung, Pädagogik, Sport, die Achtsamkeitstraining im beruflichen, aber auch persönlichen Kontext umsetzen möchten. Bewerbungen für den kostenpflichtigen Studienkurs sind bis zum 01. Juni 2015 möglich. Als Kursstart ist der 26./27. Juni 2015 geplant. Die Veranstaltungstermine finden in der Regel einmal pro Monat freitags (nachmittags) und samstags (ganztägig) an der FH Erfurt statt.

Achtsamkeit im Alltag und Beruf erlangt eine immer größer werdende Bedeutung, auch im westlichen Gesellschaftskontext. Selbst Krankenkassen stärken gesundheitsförderliche Kurse in Richtung Selbsterfahrung und bewusstes Leben. Diese Entwicklung wird in den nächsten Jahren weiter voranschreiten. Innerhalb des Studienkurses sollen in 10 Schritten Kompetenzen zum konstruktiven Umgang mit Stressoren und belastenden Emotionen erworben werden, in dem ein psychologisch-theoretisches Grundwissen über Achtsamkeit, Achtsamkeitsforschung, diverse Indikationsbereiche, Anwendungsfelder für Achtsamkeitstrainings und kognitive Restrukturierung vermittelt wird. Die von der University of Oxford entwickelten Achtsamkeitstechniken sollen den Kursteilnehmer/-innen dazu befähigen, Achtsamkeitskurse als Trainer/-in selbst durchzuführen sowie das Erlernte sinnvoll in bereits bestehende Arbeitsprozesse miteinzubeziehen.
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter: www.fh-erfurt.de/weiterbildung oder telefonisch unter: 0361-6700-622

ZfW - Altonaer Str. 25, 99085 Erfurt
Für den Inhalt des Textes ist der oben angegebene Verein/Verband verantwortlich.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile