Anzeige

Neueröffnung von „Lebensart“

Boffzen (bs) – „Wir möchten mit ihnen anstoßen“, lädt die neue Inhaberin des Floristik und Dekorationsgeschäftes, Svenja Nölting ein und serviert zur Einweihung jedem Gast ein Begrüßungsgetränk. Am Samstag, dem 21. September 2019 wird das neu ausgestattete „Lebensart“ zwischen 10 und 18 Uhr vorgestellt.

Bild anzeigen

Die Floristinnen Anja Gröne und Svenja Nölting laden zur Neueröffnung ein.

© Foto: Siebrecht

Seit sieben Jahren arbeiten die beiden Floristinnen Svenja Nölting und ihre Mitarbeiterin Anja Gröne schon Hand in Hand. Mit Geschmack und kreativen Ideen präsentieren sie moderne Wohndeko, binden Sträuße, bepflanzen und dekorieren Gefäße, fertigen Tischdekorationen für Familienfeste oder bieten sportlich, chice Damenmode italienischer Hersteller in den Größen 36 bis 42 und passende Accessoires wie Taschen, Schmuck und Schals an. Das neue „Lebensart“ bleibt weitgehend das Alte. Nach wie vor gibt es Kleinmöbel, Kerzenständer und saisonale Dekoration in modern, reduzierten Design oder im skandinavischen Stil mit vielen Naturmaterialien. Auch passend zum angesagten Vintage-Stil findet sich Schönes für das liebevoll dekorierte Heim bei „Lebensart“.
Zur Eröffnung präsentieren die beiden Floristinnen beispielhaft herbstliche Tischdekoration und Trauerfloristik in einem gesonderten Bereich. Herbstfarben leuchten mit Kürbissen, Heide, Alpenveilchen und „Herbstzauberstauden“ von bepflanzten Gefäßen oder Kränzen. Grünpflanzen in wunderschönen Gefäßen oder Trockengestecke mit oder ohne Seidenblumen halten sich lange und eignen sich hervorragend als Geburtstagsgeschenk oder Mitbringsel. Wer ein schönes Geschenk sucht, ist bei „Lebensart“ richtig. Für Eilige gibt es vorgefertigt Sträuße, die beiden Floristinnen stellen aber sehr gerne auch Sträuße nach individuellem Wunsch zusammen. Ein weiteres Serviceangebot ist das liebevolle Verpacken von Geschenken, Geldgeschenken oder Gutscheinen. So dekorierten sie zum Beispiel ein Geldgeschenk für einen Jäger mit Geweihstange und Moos oder verpackten einen Gutschein für einen Kochkurs mit einem Nudelholz und Teigwaren. Trauerfloristik und Tischdekoration werden nach Kundenwunsch gefertigt, auf Wunsch geliefert und Gefäße für die Tischdekoration können ausgeliehen werden.
Die beiden Fachfrauen von „Lebensart“ freuen sich auf viele Gäste zu Eröffnungsfeier des Geschäftes in der Untere Dorfstraße 32 in Boffzen. Die nächste Herausforderung für ihre Kreativität im Jahreskreis werden die Gedenktage Allerheiligen und Totensonntag. Auch für ein würdiges Gedenken an liebe Angehörige halten die Floristinnen Gestecke und Kränze bereit.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken

Weiterführende Links zum Thema

Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder