Kabarett in der Stadtbücherei

„Zirkus Berlin“ mit Arnulf Rating

Bild anzeigen

Arnulf Rating kommt in die Stadtbücherei.

© Foto: Popeye Ben Kriemann IIi

Hofgeismar (hak) - Nach dem großen Erfolg im Februar 2019 kommt der Kabarettist Arnulf Rating ein weiteres Mal nach Hofgeismar. Am Freitag, dem 30. September 2022, ist er um 20 Uhr mit seinem aktuellem Soloprogramm „Zirkus Berlin“ zu Gast in der Stadtbücherei.
Arnulf Rating wollte eigentlich nur die Zeitungen zum Altpapier bringen. Aber dann bleibt er doch an einer dummen Schlagzeile hängen. Was kommt nach Corona? Transplantation von Schweineherzen? Affenpocken? Krieg? Wer dreht am Gashahn? Am Jahresanfang hat es noch keiner gewusst.
War da was? Was war da? Das Karussell dreht sich. Schnell. Schneller. Zirkus. Immer wieder überraschend wird eine Sensation nach der anderen präsentiert. Berlin ist das Zentrum. Hier spielt die Musik. Es geht immer schneller nach oben. Und noch schneller wieder runter. Geld fehlt überall. Aber andererseits ist genügend davon da. Es wird einfach nachgedruckt.
Es sind goldene Zwanziger Jahre. Der Mann mit dem Koks ist auch wieder dabei. Es geht heiß her. Es wird darüber geredet. In den Talkshows. Die Moderatorinnen geben die Dompteusen mit ihren gemischten Raubtiergruppen von Mietmäulern. Der Löwe brüllt, das Publikum ist fasziniert oder gelangweilt – aber es bleibt dran.
Arnulf Rating kennt sich aus: Er lebt in Berlin – und er gehört zur Risikogruppe. In seinem Programm nimmt er das Publikum mit auf den Parforceritt durch die Manege. Mit Tempo und hohem Unterhaltungswert brilliert hier eine der dienstältesten scharfen Zungen des Landes. Der letzte der legendären drei Tornados, der auf der Bühne steht. Er weiß, woher der Wind weht. Unterhaltung mit Haltung. Gerade, wenn es stürmisch wird. Der Anspruch bleibt: die Menschen oben mit erweitertem Bewusstsein und unten mit nasser Hose aus dem Theater zu entlassen.
Tickets gibt es zum Preis von 19,70 Euro in der Stadtbücherei unter Tel. 05671/999-100, in der Tourist-Info unter 05671/999-222 und im Ticketshop unter tickets.hofgeismar.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder