Hombresser Kindergarten bedankt sich für Spenden

Bild anzeigen

Der Kindergarten Hombressen dankt allen Helfern und Sponsoren.

© Foto: privat

Hombressen (hak) - Der Kindergarten Hombressen bedankt sich nach der langen Kontakteinschränkung während der Coronazeit für die vielen Spenden und Hilfen.
Von der Johann- und Maria-Herr-Stiftung in Kassel erhielt der Kindergarten im September 2020 eine Geldspende in Höhe von 5.000 Euro, die von Wolfgang Werner überreicht wurde. Hiervon wurde ein Krippenwagen für die kleinsten Kindergarteninder, eine Werkbank für das Waldhaus und neues Konstruktionsspielzeug für die Gruppe besorgt.
De Heizungs- & Sanitärfirma Pötter sowie die Firma Sander Haus haben Warnwesten für Spaziergänge und Waldtage gesponsert.
Brigitte Hodeck, Franziska Mönicke, Amelie Plaum, Miriam Fuchs, Anette Kersting und Svenja Hellwig haben sich als fleißige Maskennäherinnen betätigt. Durch den Verkauf der Masken konnte sich der Kindergarten neue LKWs im Wert von 500 Euro für den Außenbereich anschaffen.
Ebenfalls Dank gilt dem Elternbeirat, der freiwilligen Feuerwehr Hombressen und allen, die bei der Corona-Schnelltest-Aktion mitgeholfen haben.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder