Offene Bühne mit viel Musik, Loriot und Goethe

Buchhagen (wrs) - Für die letzte Offene Bühne des Jahres am Samstag, dem 16. November 2019, um 19 Uhr hat Kaleidoskop e.V. eine ausgesprochen bunte Mischung an Auftritten zu bieten. Neben liebgewonnenen und neu zu entdeckenden Musik-Acts gibt es diesmal auch Loriot-Sketche vom Homburgtheater und von Effi wird sogar Goethe rezitiert. Auch Jörg Truschinski ist wieder mit SchülerInnen der Gitarrenschule zu Gast. An Musik wird es zwei Mal Chansons geben - von Johannes und von Madeleine, Günter wird Evergreens Stücke von Truck Stop spielen und das Duo ReSet unterhält mit handgemachten Klassikern und mehrstimmigem Gesang. Dieses vielfältige Programm wird einen schönen Abschluss der Offene-Bühne-Saison bieten, bevor es dann im neuen Jahr weitergeht. Der Eintritt ist frei, das Team der KulturMühle sorgt für Getränke und Kleinigkeiten zum Essen - und auch für ein, zwei Spätentschlossene wird sich evtl. noch ein Platz im Programm finden lassen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder