Lieferung von kostenlosen Lebensmitteln nach Hause

Hilfe kennt keinen Shutdown

alle Bilder anzeigen Bild anzeigen

Der Lieferservice Brakel (v.l.): Stephanie Wehner, Mario Till (beide Pflegedienst ZUHAUSE) und Martin Thiele (Marktleiter Combi).

© Foto: privat

Brakel/Bad Driburg (ozm) - Unter dem Motto „Hilfe kennt keinen Shutdown“ fördert die Aktion Mensch bundesweit Projekte zur Soforthilfe in der Corona-Zeit.
Mit dem Projekt der Lebenshilfe Brakel kommt diese Hilfe auch im Kreis Höxter an. Ab sofort bietet die Lebenshilfe sowohl die Lieferung von kostenlosen Lebensmitteln für den täglichen Bedarf als auch die Bereitstellung von individuell bestellten Lebensmitteln direkt vor die Haustür an. Die Bestellungen werden kontaktlos übergeben.
„Wir sehen uns besonders in der Verantwortung gegenüber den Menschen vor Ort, die sich aktuell aufgrund der Corona Zeit in einer besonderen Lebenslage befinden oder aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht einkaufen gehen können oder möchten. Mit unseren Ressourcen und der Unterstützung durch Aktion Mensch, bieten wir schnelle und unkomplizierte Hilfen an“, erläutert Geschäftsführer Jerome Major.
Durch den Lieferservice und die kostenlosen Lebensmittel sollen in der aktuellen Situation, in Zusammenarbeit mit der Speisekammer in Bad Driburg und Tischlein deck Dich in Brakel Menschen in besonderen Lebenslagen mit Lebensmitteln versorgt werden.
„Am Mittwoch (29.04.) werden wir gemeinsam mit den Helfern der Initiative Bürger für Bürger und dem Lebenshilfe Team zum 2. Mal viele Kisten und Taschen packen und in Bad Driburg kontaktlos bis zur Haustür bringen. Wir freuen uns, dass uns in dieser Zeit so viel Unterstützung angeboten wird, so können wir weiterhin im gewohnten Rhythmus Lebensmittel weitergeben“, erklärt Marianne Strauss von der „Speisekammer“ in Bad Driburg.
„Auch in Brakel geht es wieder los. Am Mittwoch, den 06.05.2020 beginnen wir mit der Ausgabe von Lebensmitteln. Bürger, die noch zu Hause bleiben möchten oder müssen, werden beliefert. Sie können sich telefonisch unter den Nummern 05272/6250 oder 05272/5239 melden. Die Lebenshilfe unterstützt uns bei der Ausgabe und der Lieferung der Lebensmittel mit ihrem Team“, freut sich Herr Saalfeld von „Tischlein deck Dich“.
Darüber hinaus unterstützen auch der REWE Markt in Bad Driburg sowie der Combi Markt in Brakel das Projekt mit Dienstleistungen und besonderen Öffnungszeiten für die notwendigen Einkäufe.
Das Team wird darüber hinaus durch den Pflegedienst ZUHAUSE ergänzt, der hauswirtschaftliche und pflegerische Leistungen in Bad Driburg und Brakel anbietet und bei der Auslieferung der Lebensmittel unterstützt.
Der Lieferservice ist telefonisch erreichbar unter 0 52 72 - 37 68 777 oder 0 151 - 552 426 68 (Mobil / WhatsApp) und per Mail unter lebensmittel@zuhause-lebenshilfe.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder