Lake-Run ersetzt Dragonheartbattle

Bild anzeigen

Genau wie das Dragonheartbattle wird der Lake-Run garantiert kein Spaziergang.

© Foto: Archiv

Trendelburg (hak) - „Dass das für November letzten Jahres terminierte Dragonheartbattle ausgefallen ist, haben wir sehr bedauert. Umso mehr freut es uns, nun einen neuen Veranstalter mit neuem außergewöhnlichem Hindernislauf in Trendelburg begrüßen zu dürfen“, erklärt Bürgermeister Kai Georg Bachmann.
Der Suzuki Lake-Run gilt als der härteste Hindernislauf Deutschlands und ist bereits an vielen Orten, wie z.B. am Möhnesee oder auch in Winterberg, erfolgreich vertreten. Und natürlich findet auch dieser Lauf wieder in den Wintermonaten statt, nämlich am Sonntag, dem 11. November 2018, damit die Diemel schön kalt und die Umgebung möglichst schlammig ist. Start- und Zielbereich ist voraussichtlich an der Kulturhalle. Alle weiteren Details sowie die Streckenführung werden zeitnah bekanntgegeben.
Zudem findet man weitere Informationen auf der Homepage www.trendelburg.de oder direkt über www.lake-run.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder