Schützenverein Lauenförde

Volkskönigschießen zum Volks- und Schützenfest

Bild anzeigen

Die "Siegreichen" aus 2018 mit dem Volkskönigspaar Sophia Feige und Jens Jantzen.

© Foto: privat

Lauenförde (brk) - Am Ostermontag, dem 22. April 2019, ab 10 Uhr werden die Volksmajestäten in Lauenförde durch ein interessantes Schießen neu ermittelt.
Die Volksmajestäten 2018, Sophia Feige und Jens Jantzen, werden nach einem glanzvollen Jahr verabschiedet.
Alle Einwohner aus Lauenförde und Meinbrexen haben die Möglichkeit, ihren Königsschuss abzugeben und so die begehrte Chance, Majestät im Flecken Lauenförde zu werden.
Ebenso spannend wie interessant ist das Ausschießen des Vereinspokals, an dem sich
jeder beteiligen kann, der einem Lauenförder oder Meinbrexer Verein angehört.
Der oder die Tagesbeste mit dem besten Schießergebnis erhält einen Erinnerungsorden als Einzel-
auszeichnung.
Der Schützenverein Lauenförde lädt alle interessierten Einwohner und Gäste ein, einen schönen Frühlingstag im Schützenhaus in der Stolle zu verleben.
Für das leibliche Wohl sorgen die Vereinsdamen. Selbstgebackener Kuchen mit frischem Kaffee sowie ein Imbiss stehen den ganzen Tag bereit.
Die Siegerehrung wird gegen 18 Uhr durch den Bürgermeister vorgenommen.
Der Vorstand des Schützenvereins Lauenförde lädt schon jetzt zum Volks- und Schützenfest vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 ein.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder