Judokas der TG Lauenförde und des HLC Höxter

Gemeinsames Trainingslager

Lauenförde (brv) - Die Judokas der TG Lauenförde und des HLC Höxter veranstalteten ein gemeinsames Trainings- und Zeltlager. Dabei trainierten die knapp 40 Judokas, im Alter von 7 bis 14 Jahren unter hervorragenden Bedingungen unter der Leitung von Bundesligaveteran Uli Krieger in der Sporthalle des TG Lauenförde.

Bild anzeigen

Gemeinsames Trainingslager.

© Foto: TG Lauenförde

Gestartet wurde mit dem gemeinsamen Zeltaufbau, gefolgt von einer Laufeinheit an der Weser. Danach standen Technik und Kondition ebenso auf dem Lehrplan, wie der respektvolle Umgang miteinander und die Fallschule.
„Der häufigste Unfall in Deutschland ist der Unfall durch Stürzen, Rutschen, Stolpern. Bevor meine Tochter reiten darf, hat sie mindestens den Gelb-Gurt, um beim Sturz sich nicht zu verletzen“ so ein begeisterter Vater.
Das Training wurde durch viele Trinkpausen, in denen nur gesundes Obst gereicht wurde, unterbrochen. „Cola, Energiedrink und Zuckerwaren sind für uns keine geeigneten Snacks“, erklärte Pascal Pape, der das Trainingscamp organisierte und gleichzeitig Trainer bei der TG Lauenförde ist.
Der gemeinsame Grillabend mit den Kindern, Eltern, Freunden und Trainern ließ den ersten Abend ausklingen, bevor es am nächsten Tag vor dem Frühstück wieder mit einer Laufeinheit losging.
Besonders erfreulich war es, dass dieses Trainingslager gesponsert wurde. Hierdurch konnten die zwei Tage, bei voller Verpflegung für kleines Geld angeboten werden.
Judo aus der Region kann sich sehen lassen. Nicht nur das die zweifache Europameisterin Pauline Starke einst aus Höxter stammt, auch die jetzigen Judoka überzeugen auf den Turnieren durch Siege und Ihren Leistungen. Die beiden Vereine verbindet außerdem eine jahrelange und Bundesländer übergreifende Freundschaft.
Wer Interesse an diesem interessanten Kampfsport hat, ist herzlich zum Probetraining freitags von 16 bis 17.30 Uhr in der Turnhalle in Lauenförde willkommen. Nähere Informationen findet man unter www.hlc-hoexter.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder