Anzeige

Würstchen- und Waffelaktion beim Blütenfest

TeleBaumann spendet an Jugendhilfeeinrichtung

Bild anzeigen

Spendenübergabe: (v.l.) Annika Eichmann (Hausleitung Albert Schweitzer Familienwerk Uslar, Außenstelle Derental), Thomas Baumann (Inhaber TeleBaumann) und Nicole Garbe (Mitarbeiterin TeleBaumann).

© Foto: Vössing

Beverungen (pv) – Beim Beverunger Blütenfest hatte TeleBaumann, der Betrieb für Dienstleistung und Vertrieb im IT-Bereich in der Langen Straße 28, gegen eine freiwillige Spende Bratwürstchen und Waffeln an die hungrigen Besucher verteilt.
Am Ende des Tages kam dabei ein Erlös in Höhe von 220 Euro heraus. Dieser Betrag wurde jetzt von Firmeninhaber Thomas Baumann und seine Mitarbeiterin Nicole Garbe an Annika Eichmann, die Hausleiterin der Derentaler Außenstelle des Albert Schweitzer Familienwerkes Uslar übergeben. In der Familienbildungseinrichtung wohnt eine Kinderdorffamilie mit 6 Kindern im Alter 5 bis 13 Jahren. Annika Eichmann bedankte sich herzlich bei der Firma TeleBaumann für die Spende, die den Kindern zugutekommt.
Neben der Spendenaktion hatte Thomas Baumann mit seiner Mitarbeiterin beim Blütenfest zahlreiche Beratungsgespräche, sowohl über die aktuellen Angebote des Kabelanbieters Unitymedia als auch die neuen Telekom-Magenta-Pakete geführt. Besonderes Interesse weckten die Preisvorteile der Magenta-Pakete mit der Verbindung von turboschnellem Internet an Randgebieten durch Hybridtechnik und Mobilfunk.
An dieser Stelle möchte sich Thomas Baumann noch einmal recht herzlich für die große Spendenbereitschaft der Blütenfestbesucher bei seiner Würstchen- und Waffelaktion bedanken.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder