Nur geringe Teilnahme bei Blutspende

Liebenau (has) - Leider nahmen nur 60 Spender an die Blutspendeaktion im April in Liebenau wahr. Dabei wird gerade in den Ferien- und Urlaubszeiten durch ein erhöhtes Unfallrisiko verstärkt Blut benötig. Deshalb ist es umso höher zu bewerten, dass es drei Spender mit über 100, vier Spender mit über 90 und fünf Spender mit über 80 Spenden gab.
Für die 100. Spende wurde Georg Freitag mit der Ehrennadel in Gold, einer Uhr mit Namensgravur und mit einem Tankgutschein vom Ortsverein geehrt. Für die 50. Spende wurde eine Spenderin aus Breuna mit der Ehrennadel in Gold und ebenfalls einem Tankgutschein vom Ortsverein geehrt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder