Höxters Hallenbad wächst

Per Webcam zusehen

Höxter (ozv) - Auf der Baustelle von Höxters neuem Hallenbad gehen die Bauarbeiten wie geplant voran. Damit die Bürgerinnen und Bürger den Baufortschritt von zuhause verfolgen können, hat die Stadt Höxter auf Vorschlag des Arbeitskreis Bäder eine Webcam eingerichtet.

Bild anzeigen

Beobachtung der Baustelle per Webcam.

© Foto: Stadt Höxter

Unter www.hoexter.de/hallenbad können die Bilder eingesehen werden.
Die Kamera liefert zwischen 7.00 und 19.00 Uhr alle 10 Minuten ein neues Bild. Außerdem gelangt man von der Seite zu einem Zeitstrahl mit einer Übersicht der letzten 7 Tage. Die entsprechende Technik stammt vom Berliner Unternehmen Data Components.
Momentan werden bei dem Hallenbadneubau die Kellerdecken verlegt und die Kursbecken zum Betonieren eingeschalt. Erschrecken sollte man sich allerdings nicht, wenn man auf den Bildern keine Arbeiter auf der Baustelle sieht. Aufgrund des Datenschutzes werden bewegliche Objekte wie Personen und Fahrzeuge automatisch entfernt.
Bis zur geplanten Fertigstellung Ende 2020 kann man nun zusehen, wie Höxters neues Hallenbad entsteht.
Weitere Informationen
Auf der Webseite der Stadt: https://www.hoexter.de/hallenbad
Link direkt zur Übersicht: https://feed.yellow.webcam/feed/98PBSTL2W/

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder