TELC-Zertifikate verliehen

Leistungsbereitschaft fördern

Bild anzeigen

Dilara Sarikaya, Lara Kemsies, Tabea Lauritis, Lara Denziol, Leonie Dunsche, Lena Göhmann, Mira Daamouche (sitzend); Daniela Schäfer (Didaktische Leiterin Sekundarschule Höxter) und Rainer Schwiete (Leiter der Volkshochschule Höxter).

© Foto: privat

Höxter (wrs) - Die Sekundarschule Höxter hat für Schülerinnen und Schülern den Erwerb eines TELC-Zertifikates ermöglicht. Stolz auf die erbrachte Leistung erhielten sieben Schülerinnen ihre Zertifikate, die ihnen gute Sprachkenntnisse auf der Niveaustufe B1 im Fach Englisch bestätigen. Mit diesem Zertifikat können sie ihre sprachlichen Kompetenzen auf einer international anerkannten Skala (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) dokumentieren. Es ergänzt ihr schulisches Abschlusszeugnis durch eine differenzierte Bewertung der Fertigkeiten im Sprechen, Schreiben, Lesen und Hören der englischen Sprache.
Auf die Prüfung vorbereitet wurden die Schülerinnen im vergangenen Schuljahr durch ihren Englischlehrer Philip Hirsch, der die Mädchen mit viel Engagement und Motivation begleitete. Dank seines Einsatzes und ihrer eigenen Disziplin meisterten die Schülerinnen neben der Vorbereitung auf die Zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10 in zusätzlichen Kursstunden die Herausforderung einer weiteren Prüfung. Die Zertifikate werden die Bewerbungsunterlagen der Mädchen aufwerten und die beruflichen Zukunftschancen erhöhen.
Für die Abwicklung der Prüfung stand die Volkshochschule Höxter-Marienmünster als TELC Lizenzpartner unterstützend zur Seite. Herr Schwiete als Leiter der Volkshochschule ließ es sich nicht nehmen, sich persönlich um den Kontakt mit den telc Prüfern zu kümmern und wünschte den Schülerinnen am Prüfungstag viel Erfolg. So war er es auch, der den Schülerinnen zusammen mit dem Schulleiter der Sekundarschule Höxter, Herrn Uwe Scharrer, die Zertifikate übergab.
Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein der Sekundarschule Höxter, der die Prüfungsgebühren bezuschusste. Im aktuellen Schuljahr haben sich nun gleich doppelt so viele Schülerinnen und Schüler für den telc-Kurs angemeldet – ein rundum toller Erfolg.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder