Fest zum 15-jährigen Bestehen

Bild anzeigen

V.l.: Melanie Treptow, Elias Klüppel, Christiane Klüppel und Dr. Frederike Faupel.

© Foto: privat

Grebenstein (hak) - Fördervereine helfen, das Lernen und Erleben der Kinder attraktiver und interessanter zu gestalten und finanzieren dazu zusätzliche Materialien und Personal, deren Kosten das Land als zuständiger Träger im Rahmen des normalen Budgets nicht übernimmt bzw. nicht übernehmen kann.
Dass dies in Grebenstein sehr erfolgreich und engagiert geschieht, wurde beim Sommerfest zum 15-jährigen Bestehen des des Fördervereins Kindergarten und Grundschule Grebenstein gefeiert.
Im vielseitig gestalteten, bunt geschmückten Vereinsgarten fanden die Kinder ein kreatives Angebot, das mit Dosenwerfen, Tattoos, Nachtglas basteln, Schatzsuche und Luftballonweitfliegen keine Langeweile aufkommen ließ.
Unter dem neuen Sonnensegel an der Pergola trafen sich Eltern und Lehrer zum Austausch und bewunderten die von den Schülern angelegten Beete und Blumenwiesen.
Der Vorstand zeigte sich sehr zufrieden mit dem gelungenen Fest und wünscht sich weitere Aktivitäten von Kindergartengruppen und Schulklassen im Garten, schließlich sind nun sogar eine große magnetische Schultafel und beschattete feststehende Tische und Bänke installiert, um Unterricht im „Grünen Klassenzimmer“ zu ermöglichen.
Eine Besonderheit des Festes war die Ehrung des zwölfjährigen Elias Klüppel, der für seine stetige Hilfe bei jeder Gelegenheit zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt wurde.
Spenden nimmt der Verein jederzeit gerne entgegen, bei Fragen und Informationen helfen die Vorstandsmitgliedern gerne weiter oder unter www.fv-kiga-gs.jimdo.com.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder