Anzeige

Lesbar feiert 1. Geburtstag

Buchhandlung mit Herz

Beverungen (bs) – Wer schon einmal in der „Lesbar“ nach einem guten Buch oder einem passenden Geschenk gestöbert hat, der weiß es längst. Die Inhaberin und die Mitarbeiterinnen des etwas anderen Buchladens in der Weserstraße 7 brennen für gute Bücher aller Art.

Bild anzeigen

Das Team der „Lesbar“ (v. l.) Angelika Rickmeier, Inhaberin Andrea Vrsaljko und Bettina Nembach (nicht im Bild Elke Externbrink, Claudia Henke und Ute Jann).

© Foto: Siebrecht

Anders als beim Buchkauf über Internet kann man in der „Lesbar“ die Ware in die Hand nehmen und an jeder beliebigen Stelle aufschlagen. In der Wohlfühlatmosphäre des Ladengeschäfts ist Testlesen ausdrücklich erwünscht und wer möchte bekommt sogar eine kostenlose Tasse Kaffee oder Tee dazu und kann sich auf einem der gemütlichen Korbstühle niederlassen. Neben Büchern für alle Altersgruppen findet man in der „Lesbar“ Geschenkartikel und passende Grußkarten, Kalender und Geschenkpapiere. Einen kleinen Schwerpunkt hat Inhaberin Andrea Vrsaljko auf Regionales gelegt. So ist natürlich das neue Buch über Wehrden von Helmut Benz vorrätig und weitere Werke zur Geschichte oder Sehenswürdigkeiten der Region, ergänzt durch Ansichtskarten. Bilderausstellungen regionaler Künstler zieren die Räume des Ladenlokals wie gerade in diesen Tagen die Scherenschnitte von Alfons Holtgreve aus Warburg.
Das Team der „Lesbar“ hat eine Menge Ideen rund um das Buch auf Lager. Gegenwärtig gibt es die spannende Aktion „Blind Date mit einem Buch“ bei der man ein neutral verpacktes Buch mit wenigen Hinweisen auf dem Packpapier kaufen kann, ohne Titel und Autor zu kennen. Unter anderem mit der Volkshochschule gemeinsam organisiert, finden in den Geschäftsräumen Lesungen zu verschiedenen Themen statt. Beim nächsten Termin geht es um Thriller und Fantasy-Geschichten von jungen Autoren des Casimir-Verlages aus Trendelburg (Do. 28.04. um 18.30 Uhr). Zu den Lesungen und vielen anderen Kulturellen Veranstaltungen kann man in der „Lesbar“ Karten kaufen. Im Angebot sind natürlich die Events der Kulturgemeinschaft, des Hessentags in Hofgeismar und alle Termine die bei Reservix buchbar sind. Bei Abholung im Laden spart man das Porto des Versandes der Karten. Über die Internetseite der Lesbar www.lesbar-beverungen.de kann man auch jedes lieferbare Buch bequem von zu Hause aus bestellen und schon am nächsten Tag im Laden abholen. Auch ein Versand nach Hause ist möglich. Natürlich werden Buchbestellungen auch gerne per Telefon (05273 366922) oder persönlich im Laden entgegengenommen und über Nacht geliefert. Schauen Sie doch mal wieder in der „Lesbar“ vorbei und genießen Sie die anregende Atmosphäre in der Buchhandlung mit Herz.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken

Weiterführende Links zum Thema

Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder