Eine internationale Feier zum Frauentag

Das Integrationsprojekt „Win & Win“ der Volkshochschule des Landkreises Schmalkalden-Meiningen hat zu einer internationalen Frauentagsfeier in Meiningen geladen.

Zurück zum Artikel geht`s HIER!

Nikolai Warth führte durch das Programm.

Ein Schülerchor der staatlichen Regelschule „Am Kiliansberg“ eröffnete den internationalen Frauentag.

Sigrid Kürschner, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, sprach über die rechtliche Situation von Frauen.

Landratskandidat Michael Heym überbrachte die Grüße des amtierenden Landkreischefs Ralf Luther.

Die Cafeteria der Meininger Regelschule war gut gefüllt.

Quelle: Tina Kwiatkowski

Anzeige