300-Jahrfeier

Kunst und Kulinarik

Gottstreu (wrs) - Die nächste Veranstaltung im Rahmen der 300-Jahrfeier Gottstreu findet am Sonntag, dem 14. August, ab 10 Uhr in der Dorfmitte von Gottstreu unter dem Motto " Kunst und Kulinarik" statt. Es sind drei Ausstellungen rund um die Dorfmitte zu sehen. Es stellen aus Heimatmaler Günter Rossel aus Gieselwerder, Wiebke Pape aus Lippoldsberg und Martina Frese aus Gottstreu. Auf dem Festplatz vor der Festscheunen werden Oldtimer, PKW, LKW und Traktoren den Besuchern vorgestellt. Wer noch einen Oldtimer ausstellen möchte, meldet sich bitte beim Festausschuss. Das Waldesermuseum ist den ganzen Tag geöffnet. Um 11 Uhr findet ein Gottesdienst auf dem Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus statt. Ab 12 Uhr tritt Welf Kerner mit seinem Akkordeon als "Straßenmusikant" auf und wird die Besucher unterhalten. Ab 14 Uhr spielen die Bramwaldmusikanten ein Konzert. Für die kleinen Gäste steht u.a. eine große Hüpfburg bereit. Die Kulinarik kommt nicht zu kurz mit einem Getränkestand, einem Imbissstand mit Bratwurst, Steaks und Pommes und einem Stand mit Lammbratwurst. Es werden "Orginal Werdersche Matzen" angeboten. Zur Kaffeezeit gibt es Kuchen aus dem Backhaus. Das Angebot wird abgerundet mit einer Cocktailbar und einem Weinstand.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder