Förderverein freut sich über Spende

Bild anzeigen

V.l.: Anja Balduin, Nicole Goldschmidt, Sandra Haack, Charlotte Tegethoff (Organisationsteam), Gabriele Knopf und Gabi Schubring sowie Greta und Mira.

© Foto: privat

Höxter (ozm) - Der Kleidermarkt im Pfarrheim Peter und Paul in Höxter hat Tradition. Zweimal im Jahr bieten Eltern dort Spielsachen und Kinderbekleidung zum Verkauf an. Die Standgebühr sowie der Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen werden einer gemeinnützigen Einrichtung gespendet. In diesem Jahr freut sich der Förderverein des PETRIganztags über eine Spende von 500 Euro. Von diesem Betrag kann endlich der von den Kindern schon lange gewünschte Air-Hockey Tisch angeschafft werden.
Gabriele Knopf und Gabi Schubring vom Förderverein bedankten sich ganz herzlich beim Organisationsteam des Kleidermarktes. Der nächste Kleidermarkt ist am 7. September 2019.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder