Kinderkarneval trotz Corona mit lachenden Gesichtern

Bild anzeigen

Die Karnevalsguckwände dienten als Stationen für einen ganz eigenen Karnevalsumzug.

© Foto: privat

Stahle (ozm) - Den Kindern und Eltern einen Anlaufpunkt bieten nach all den Wochen zu Hause, daran erinnern, dass man trotz vieler Entbehrungen nicht komplett auf alles verzichten muss, ein bisschen Freude schenken – das waren die Ziele dieser Aktion der Dorfwerkstatt Stahle.
Mit den Erfahrungen des Kinderkarnevals der letzten sechs Jahre und einem kreativen Brainstorming war die Idee zur corona-konformen Kinderkarnevalstour 2021 schnell geboren: Drei Stellwände aus Holz mit Gucklöchern und bunten Motiven wurden im Dorf verteilt. Die Stellwände wurden mit Boxen bestückt, in denen die Kinder und ihre Familien neben dem obligatorischen Desinfektionsmittel sowohl Stempel als auch Stempelkarten fanden, um ihre Tour zu dokumentieren.
Eine volle Stempelkarte versprach eine süße Überraschung am Rosenmontag und Faschingsdienstag in der Bäckereifiliale Klingenberg in Stahle. 75 Kinder ließen sich diese Überraschung nicht entgehen und holten sich ihren wohlverdienten Berliner ab. Ein großes Dankeschön gilt der Bäckerei Klingenberg für diese großzügige Spende, mit der sie viele Kinderaugen zum Strahlen brachte!
Das Organisationsteam der Dorfwerkstatt Stahle war überwältigt von der Resonanz und den vielen positiven Rückmeldungen zu dieser Aktion. „Die unglaubliche Unterstützung, die man in unserem Dorf erfährt, wenn man versucht etwas Schönes auf die Beine zu stellen, ist einfach nur fantastisch,“ freut sich Madeline Lockstedt vom Orga-Team. Mit einem großen Lächeln im Gesicht sagt sie: „Egal ob einzelne Personen, Unternehmen oder Gruppen und Vereine: Herzlichen Dank an alle, die uns geholfen haben! Wir freuen uns auf Karneval 2022, dann hoffentlich wieder mit einer großen Kinderkarnevalsparty!“

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder