TuS Bad Driburg

Spende vom Kreispokalspiel

Bild anzeigen

V.l.: Carsten Stolte (Firmenkundenleiter der Vereinigten Volksbank Bad Driburg), Hans-Joachim Schneider (Geschäftsführer Senioren TuS Bad Driburg Abt. Fußball), Sepp Kagerbauer (1. Vorsitzender TuS Bad Driburg Abt. Fußball).

© Foto: privat

Bad Driburg (ozm) – Vor kurzem konnte die Fußball Abteilung des TuS Bad Driburg die gesammelten Einnahmen aus dem 1. Runden Kreispokalspiel gegen den SV Dringenberg an die Vereinigte Volksbank eG übergeben. Im Rahmen der Crowdfunding Aktion der Vereinigten Volksbank „Wir helfen euch helfen“ wird jeder Spendenbetrag durch die Bank aufgestockt und an die Aktion „Deutschland hilft“ weitergeleitet, damit er direkt den Menschen in den deutschen Katastrophengebieten zu Gute kommt.
Wir möchten uns noch einmal bei allen Gönnern und Spendern bedanken, die uns dabei geholfen haben, diese Summe von 3.350,- € zusammen zu bekommen. Besonderer Dank gilt den Firmen Getränke Kriegesmann mit der Veltins Brauerei, Fleischerei Reitemeyer, REWE Lars Markus und Goeken backen für die gesponserten Produkte, aber auch dem SV Dringenberg, dem Schiedsrichter Torben Meyer, sowie dem Fußballkreis Höxter, die auf die Eintrittsgelder, Aufwandsentschädigungen oder Verbandsabgaben verzichtet haben. Selbst die 1. Mannschaft des TuS Bad Driburg hat aus ihrer Mannschaftskasse 200,00 € mit in den Pott gepackt.
Ein Dank auch an alle ehrenamtlichen Helfer: Thorsten Rode, Christian Kagerbauer, Sepp Kagerbauer, Rita Gomille-Schreiber, Michael Schreiber, Hermann Schrader, Alex Kinas, Georg Kinas, Patrick Faber, Olaf Uhe, Mario Kropp, Ingo Schulte, die mit ihrem Einsatz dazu beigetragen haben, das dieser Tag zu einem tollen Erfolg wurde.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder