Forscher gehen im Eggegebirge auf Tauchstation

.

.

.

Zum ersten Mal in Westfalen forschen Taucher der Arbeitsgruppe für maritime und limnische Archäologie der Universität Kiel (AMLA) in Zusammenarbeit mit den Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) unter Wasser: Untersucht wird ein 170 Jahre alter Eisenbahn-Tunnel im Eggegebirge, der unter Wasser steht.

Zum ersten Mal in Westfalen forschen Taucher der Arbeitsgruppe für maritime und limnische Archäologie der Universität Kiel (AMLA) in Zusammenarbeit mit den Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) unter Wasser: Untersucht wird ein 170 Jahre alter Eisenbahn-Tunnel im Eggegebirge, der unter Wasser steht.

Quelle: Sürder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile