Bilder des Tages vom 15.01.2021

Bilder des Tages vom 15.01.2021
Bestens gesichert? Eine Woche nach dem Eindringen radikaler Trump-Anhänger in das US-Kapitol und kurz vor der Amtseinführung des designierten Präsidenten Joe Biden, soll die Nationalgarde für zusätzliche Sicherheit in Washington sorgen. Spaziergang in einer Eishöhle: In New Hampshire erkunden die ersten Besucher die Eiswände des neuen "Ice Castles". Die Eröffnungsnacht wurde wegen der hohen Temperaturen um zwei Wochen verschoben. Schneefall ist diesem Autofahrer in Frankreich zum Verhängnis geworden. Im Osten des Landes an der Grenze zu Deutschland hat es in den letzten Tagen stark geschneit. Vor kurzem zogen noch Anhänger des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump teils randalierend durch das Kapitol in Washington, nun wachen Mitglieder der Nationalgarde über die Sicherheit. Zwischendurch ruhen sie sich aus. In der kommenden Woche soll der gewählte Präsident Joe Biden vor dem Kapitol vereidigt werden. Es wird neue Gewalt befürchtet.
Bestens gesichert? Eine Woche nach dem Eindringen radikaler Trump-Anhänger in das US-Kapitol und kurz vor der Amtseinführung des designierten Präsidenten Joe Biden, soll die Nationalgarde für zusätzliche Sicherheit in Washington sorgen.
Spaziergang in einer Eishöhle: In New Hampshire erkunden die ersten Besucher die Eiswände des neuen "Ice Castles". Die Eröffnungsnacht wurde wegen der hohen Temperaturen um zwei Wochen verschoben.
Schneefall ist diesem Autofahrer in Frankreich zum Verhängnis geworden. Im Osten des Landes an der Grenze zu Deutschland hat es in den letzten Tagen stark geschneit.
Vor kurzem zogen noch Anhänger des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump teils randalierend durch das Kapitol in Washington, nun wachen Mitglieder der Nationalgarde über die Sicherheit. Zwischendurch ruhen sie sich aus. In der kommenden Woche soll der gewählte Präsident Joe Biden vor dem Kapitol vereidigt werden. Es wird neue Gewalt befürchtet.
Quelle: AFP

Anzeige

Weitere Fotostrecken