„Gartenträume“ in Silberborn

Bild anzeigen

Cafégedeck im grünen Ambiente des Gartens.

© Foto: privat

Silberborn (ozm) - Die „Gartenpartie“ im Dreiländereck ist in vollem Gange. Auch die Töpferei Axel Demann und Ulla´s Traumcafé in Silberborn sind mit von der Partie und öffnen in diesem Rahmen ihre Gartenpforten.
Am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli 2018, jeweils von 10 bis 18 Uhr finden wieder die „Gartenträume“ in Silberborn, Dasselerstraße 8 statt.
Ulla Demann hat mit viel Liebe und über Jahre hinweg ihren großen Garten gestaltet. Immer wieder kommt etwas Neues hinzu. Manchmal wird auch wieder etwas weniger. Aber nur so kann man die Veränderungen auch entdecken. Jetzt hat man die Möglichkeit, mal in Ruhe auch durch den privaten Teil des Gartens zu bummeln. Es ist schon eine Freude, durch diesen schön angelegten Garten mit Teich, Bachlauf, Rosenpflanzen und Bauerngemüsegarten mit Buchsbaumhecken zu wandeln. Sie gestaltet ihren Garten mit sehr viel Hingabe und platziert dabei die Kunstobjekte ihres Mannes gefühlvoll in das Ambiente.
Ihr Mann, der Töpfer, zeigt seine Objekte und Figuren in der Werkstatt, den Ausstellungsräumen und natürlich im großen Garten, der an diesem Wochenende ja komplett geöffnet ist.
Natürlich ist an solch einem Tag auch das persönliche Gespräch mit dem Schaffenden sehr wichtig und möglich. Axel Demann führt seine Werkstatt in Silberborn über 35 Jahre und in dieser Zeit ist natürlich sehr viel Veränderung geschehen. Zurzeit begeistern ihn fröhliche, freche und bunte Farben. So gibt es Gelb, Rot, Blau, Türkis und viele Übergänge. Einfach farbenfroh, sommerlich und fantasievoll. Zu den Farben gehören natürlich auch die Formen. Er gestaltet aus der frostfesten und hoch gebrannten Steinzeug Keramik skurrile Figuren, Wasserspiele, fliegende Fische und bewegliche Objekte, genauso wie individuell gestaltetes Gartenpflaster und moderne Baukeramik, wie Waschbecken oder Kachelöfen.
Das kleine Nebenhaus soll ein Ferienhaus werden. Es ist zwar noch nicht fertig, aber man kann von außen schon so manch Interessantes entdecken. Es wächst also auch hier wieder etwas heran.
Ulla´s Traumcafé wird auch wieder ihre Gäste mit frischem, handaufgebrühtem Bio-Kaffee aus fairem Handel und leckerem selbstgebackenen Kuchen verwöhnen. Viele kennen es schon lange. Und wer nicht, der sollte sich eine Gelegenheit suchen, diese Idylle mal zu genießen. Geöffnet ist immer Freitag bis Sonntag und an den Feiertagen von 14 bis 18 Uhr
Ein Besuch lohnt sich sicher. Also, den Termin für die „Gartenträume“ merken und unbedingt reinschauen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken

Weiterführende Links zum Thema

Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder