„Instrumentenzug“ für Kinder – noch wenige Plätze frei

Bild anzeigen

Das Cello ist eines von sechs Instrumenten, das man beim Instrumentenzug auch zuhause ausprobieren kann.

© Foto: pexels

Hofgeismar (hak) - Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen beginnen im Monat September in der Musikschule Hofgeismar wieder elementare Kurse für Kinder, darunter auch der „Instrumentenzug“.
In diesem Kurs können Kinder zwischen 6 und 8 Jahren innerhalb eines Jahres sechs verschiedene Instrumente kennenlernen: Geige, Cello, Blockflöte, Klavier, Gitarre und Schlagzeug werden in Gruppen ausprobiert und in der Unterrichtssituation erlebt. Das jeweilige Instrument darf zu Übungszwecken mit nach Hause genommen werden. Zwischen den Unterrichtsphasen gibt es Stunden, in denen die Eindrücke der Kinder begleitet sowie auch u.a. Tänze eingefügt werden. Dieses Kursangebot findet wöchentlich 45 Minuten in einer festen Gruppe in der Musikschule statt.
Der Instrumentenzug beginnt am Donnerstag, dem 23. September 2021, um 14.15 Uhr (Gruppe A) und 15.05 Uhr (Gruppe B).
Für weitere Informationen zu den Kursinhalten und zur Anmeldung stehen die Mitarbeiterinnen des Musikschulbüros unter Tel. 05671/2789 (montags, dienstags und freitags von 9 bis 13 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 9 bis 16 Uhr) gern zur Verfügung.
Weitere Informationen zum gesamten Angebot der Musikschule gibt es auch auf der Internetseite www.musikschule-hofgeismar.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder